Dienstag, 29. April 2014

Ordnungshüter

Da ich mir  nun mittlerweile schon einige Taschen genäht habe, die auch regelmäßig mal im Einsatz sind, habe ich mir 
nach Frau Liebstes Anleitung einen Ordnungshüter genäht. Schlüsselanhänger und Verschlußlaschen habe ich weggelassen, da ich die nicht brauche.
Wirklich eine tolle Sache....man nimmt den Ordnungshüter aus der einen Tasche raus.....in die nächste Tasche rein....und schwubs ist man fertig und es kann losgehen.
 Dieses lästige Umgepacke hat jetzt ein Ende.....freu.

Und damit gehe ich heute zum Creadienstag
Übrigens habe ich jetzt einen Moizi ( ergonomischen Hocker) für mein Näh- und Bastelzimmer für eine Woche zum Probesitzen und bin total begeistert. Dieses Modell werde ich mir dann auf alle Fälle von meinem Geburtstagsgeld kaufen. Bin mir nur noch nicht ganz einig, was ich für eine Farbe nehme....naja, wer die Wahl hat, hat die Quahl......Luxusprobleme kann Frau haben.....

Kommentare:

  1. Den Ordnungshüter von Frau Liebstes habe ich auch vor kurzem genäht. Deiner gefällt mir sehr gut, vor allem die Pilzapplikation ist dir gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Der steht auch noch auf meiner ToDo Nähliste... Dein Ordnungshüternist ganz,ganz klasse geworden... mit dem Pilz das finde ich eine prima Appli... gutgemacht hast Du das... eine glatte 1mit * :0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich mag die Applikationen auch sehr.....Macht auch richtig Spass, den Stoff ein wenig mit ein paar Soffresten aufzupeppen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Ist sehr schön geworden, dein Ordnungshüter. Den kann man sehr gut gebrauchen, ich habe auch schon einen lange.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Marita.....der Ordnungshüter ist auch schon voll im Einsatz und meine Tochter hat auch schon einen in Auftrag gegebenen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Der ist aber prima .... Sowas brauch ich auch. Schon lange.
    Vielen Dank für's Zeigen!
    Nähmaschine, ich komme!
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.