Donnerstag, 24. Juli 2014

Leggings

Heute rumst  es  mit meiner ersten selbst genähten Leggings. Das Schnittmuster und die Anleitung habe ich von hier. Das Nähen war auch ruck zuck erledigt. Am längsten hat das Kleben und Zuschneiden gedauert. Ich habe am Bund ein 5 cm breiten Gummibund eingezogen, so das sie auch gut sitzt. Es ist eine lange Leggings. Wenn ich mag, kann ich sie auch mal so wie hier auf dem Foto 3/4 tragen, in dem ich sie einfach umschlage. Das wird auf alle Fälle nicht meine letzte Leggings sein, die ich nähe. Ich bin jetzt auf den Geschmack gekommen.




Kommentare:

  1. Was für eine coole Leggings ! Toll, in Kombination mit dem einfarbigen Shirt.
    Gefällt mir !
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Leggings aus dem tollen Stoff !
    Steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Die Leggins ist ein echter Hingucker, klasse.
    Steht Dir super.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Na die Leggings ist ja mal ein "eyecatcher"! Super schick, steht dir echt gut! Ich muss mich auch mal dran machen, eine Leggings für mich zu nähen...

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen
  5. Echt coole Leggins, mit dem T-Shirt richtig klasse.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Bin total begeistert :-) Die Leggings sind der Hammer, ganz toll. Die Farbe gefällt mir richtig gut und mit dem Uni-Kleid steht Dir das Ganze Spitze :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Stoff, steht dir prima!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  8. Oh die ist ja so toll! Den Stoff finde ich ganz besonders schön...Ach Mensch jetzt muss ich mir doch noch eine machen ;-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Toll sehen Deine Leggins aus! So farbenfroh! Super!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Coole Leggins, deine Beine schauen toll darin aus!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Leggings! Die Streifen sind super! Sie stehen dir super!

    LIebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.