Dienstag, 16. September 2014

neues aus Wachstuch

Ende August habe ich auf Creadienstag bei der Anja von ahkadabra gelesen, das man sich von der Firma Wachstuchverkauf ein Restekiste schicken lassen kann. Die Idee fand ich total klasse und schrieb die Firma auch gleich mal an. Letzte Woche kam dann mein Paket.....besser gesagt:
 es kam ein Riesenpaket!
Ich war überwältigt, dort waren soooooo viele schöne Wachstuchreste drin....da bräuchte ich erst mal ein paar Monate Urlaub, um so viel zu vernähen
 :-)



Ich hab das Wachstuch erst einmal in eine Kiste getan, mein Schrank ist schon ziemlich voll mit Stoffen und das Wachstuch ist ja auch recht schwer.


Es sind echt tolle Wachtücher dabei, die Stücken sind auch richtig groß und ich habe natürlich auch schon angefangen, einiges zu verarbeiten.
Da das Wachstuch nicht mega dick ist, läßt es sich auch super gut nähen.
Also, ein Besuch auf der Seite lohnt sich auf alle Fälle! Dort gibt es nicht nur Wachstücher, sondern auch beschichtete Baumwolle und Lackfolien.
  So, nun zeige ich Euch noch schnell meine Werke:
Meine Tochter hat sich ein Lunchbag gewünscht, das Wachstuch für den Außenstoff hatte ich noch vorrätig und der blaue ist von der Restekiste.



  
Dann habe ich noch ein großes Utensilo mit Henkel für Spielzeug genäht. 


                                                                                 Wachstuch braun mit Punkten H

Dieses Wachstuch gefällt mir persönlich auch sehr gut. Mir schwirren noch so viele Ideen im Kopf umher.....ich bräuchte bloß ein bisschen mehr Zeit. Zum Glück, geht es mir aber nicht alleine so, Ihr kennt das doch bestimmt auch, oder?
verlinkt bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Das ist ja toll ! Schöne Sachen hast du genäht !
    Ich bin gespannt auf meine Kiste.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Der Lunchbag finde ich toll! Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Ustensilo finde ich genial, und dein Lunchbag gefällt mir auch sehr ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Sachen und die Wachstücher sind toll. Bin schon gespannt, wann ich davon was höre. Wie lange hast du auf deine Kiste gewartet? Ist nämlich bei mir schon eine Weile her, dass ich geschrieben hab und um Geduld gebeten worden bin.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar. Auf das Paket habe ich ca. zwei Wochen gewartet. Ich wurde nicht auf die Warteliste ( die wohl auch sehr lang sein soll) gesetzt. Da ich einen Blog habe und damit einverstanden war, über Ihre Internetseite zu schreiben, bekam ich die Restekiste gleich. Ich drück Dir ganz doll die Daumen, das Du Deine bald erhältst.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. Das ist ja ne tolle Sache! Schön geworden deine Sachen aus Resten...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Danke fürs Zeigen. Ich muss mich auch mal wieder mit meinen Wachstüchern beschäftigen... aber wie du schon sagst... die liebe Zeit... *lach*
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab kürzlich auch diese Restekiste bekommen und plane nun gerade Wachstuchprojekte. Mir geht es ebenso ... ich habe viel mehr Stoff als Freizeit ... *grins*.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
  8. Moin Katrin, hast Du da bei der Firma formlos angefragt, ob sie auch Restekisten haben? Was nehmen die denn dafür?
    Freue mich über eine Antwort. LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine,
      ich habe per Mail eine Anfrage gemacht. Normalerweise wird man auf eine Warteliste gesetzt. Wenn Du allerdings einen Blog hast, und auf diesem auch einen Artikel über diese Firma schreibst, dann schicken sie Dir gleich eine Restekiste.
      Wünsche Dir viel Glück dabei!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.