Samstag, 20. Dezember 2014

kleines Dankeschön

Meine liebe Nachbarin fragte mich die Tage, ob ich nicht noch für Ihre Mama so einen schönen Wäscheklammerbeutel zu Weihnachten nähen könnte, wie auf meiner Leine immer hängt. Mhmmm, ziemlich spät, aber ich sagte zu und setzte mich vor zwei Tagen an mein Maschinchen. Zwischendurch ging ich noch zu unserer Weihnachtsfeier von der Arbeit. Am Abend ging es dann weiter und entstanden ist dieser Wäscheklammerbeutel.




Von hier aus auch noch mal ein liebes Dankeschön an unsere Nachbarn, die immer unseren Kater Oscar füttern, wenn seine Eltern unterwegs sind!
Und das ist gar nicht mal selten....

1 Kommentar:

  1. Liebe Katrin,
    das ist aber ein sehr nettes Dankeschön. Da hat sich deine Nachbarin doch sicher sehr gefreut. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest mit deiner Familie und alles Gute für 2015.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.