Dienstag, 9. Dezember 2014

Snood

Zum Nikolausi gab es für meinen Mann, Schwiegersohn und dem Enkelsohn passend zur Jahreszeit schöne warme Snoods. Ich habe sie innen mit einem Wellnessfleece und außen mit Jersey genäht.
Die Anleitung ist der Snood ratz- fatz von leni-pepunkt. Wirklich ganz leicht zu nähen.





Und für mich habe ich natürlich auch gleich noch einen genäht.





Hält schön warm und ist wirklich total kuschlig. Im Winter finde ich so einen Snood viel praktischer als einen Loop. Einfach über den Kopf ziehen und gut ist es...der passt dann auch perfekt unter der Winterjacke.

verlinkt bei Creadienstag,
 bei Meertjes
und bei Nähliebe

Kommentare:

  1. Die sehen ja auch so schön kuschlig aus !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallole,
    ich bin Halssockenfan, aber deine Snoods sehen super aus.
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. So welche brauch ich auch noch :D
    Magst du sie bei meiner Linkparty zeigen?
    http://pennjas.blogspot.de/p/um-kopf-und-kragen-linkparty.html

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne!
      ....und schon erledigt :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Da würde man am liebsten gleich reinschlüpfen. Sieht super kuschelig aus.

    LG Juliane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.