Donnerstag, 23. April 2015

Liebesfeder- Tasche

Ich hatte mir ja hier schon mal eine Tasche aus dem "Sack Stoff "genäht. Von dem Stoff war noch einiges über und ich hatte auch schon lange mal vor, Leder zu vernähen. 
Genäht habe ich die Tasche mit braunem Kunstleder.



Verschlossen wird die Tasche mit einem Reißverschluß. Das Kunstleder ist zwar nicht sehr dick, aber ich hatte doch so meine Schwierigkeiten beim nähen. Mir sind auch leider zwei Nadeln abgebrochen. Nachdem ich nun ein bisschen im Internet recherchiert habe, hätte ich dafür
 spezielle Ledernadeln verwenden müssen. Jetzt bin ich schlauer und habe mir natürlich auch schon welche bestellt.  Außerdem habe ich jetzt gelesen, das man für Leder auch spezielle Nähfüße verwendet. Zum einem gibt es den Rollenfuß oder auch den Teflonfuß. Beide habe ich mir auch schon bestellt. Wie macht Ihr das beim Nähen mit Leder? 



 Die Plotterdatei Liebesfeder ist von FeeFeeFeenwald und ist ein freebie.


Als ich die Tasche genäht habe, hatte ich leider kein braunes Gurtband mehr vorrätig und habe erst einmal improvisiert.
Dises ist mal ein übrig gebliebendes Reststück, als ich für meine beiden Töchter zu Weihnachten Taschen genäht hatte. Deshalb ist dort auch schon das blaue Schrägband drauf gewesen.



Den Gurt musste ich  defintiv noch mal auswechseln, da er mir 
auch ein klein wenig zu kurz war.
  Das habe ich jetzt in der Zwischenzeit auch getan.  Jetzt hat meine Tasche ein braunes Gurtband mit grauem Sternenschrägband....natürlich selbst gemacht :-))



 Und wie Ihr sehen könnt, habe ich sie auch schön des öfteren ausgeführt. Das war letztes Wochenende, wo ich mit meinen Mädels in Dresden war.



Kommentare:

  1. Toll geworden! Die würde ich auch sofort ausführen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh die sit ja sehr sehr geil geworden, die könnte auch aus meinem Taschenlager stammen!
    Fettes LIKE

    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer ein tolles teil.....super...Sonnige grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber super gelungen, gefällt mir tolle Farben, schöne Materialkombi und vorallem die Feder.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.