Dienstag, 26. Mai 2015

Kreidefarbe

Vor kurzem habe ich ein paar Sachen aufgehübscht.....im Shabby look ( was ja übersetzt schäbiger Schick heißt). Diese kleine Kiste war mal ein Urlaubsmitbringsel aus Thailand. Sie stand viele Jahre nutzlos im Schrank . Das sollte sich jetzt ändern....über dem häßlichen Braunton habe ich Kreidefarbe gestrichen und finde sie jetzt richtig schick. Ihre Bestimmung hat sie, wie Ihr sehen könnt, auch schon gefunden.





Verwendet habe ich dafür diese Kreidefarbe.


Natürlich habe ich Gefallen daran gefunden und gleich mal ein paar Kisten mehr angestrichen.


Für die Küche habe ich  diese Kiste gestrichen. Die Sterne habe ich vorher mit dem Plotter geschnitten und aufgeklebt. Als meine Farbe trocken war, wurden die Sterne wieder entfernt.


 verlinkt bei creadienstag
artof66 

Kommentare:

  1. Toll geworden - ich liebe Kreidefarbe....
    Für meine Ausstellung werden gaaanz viele Sachen damit bearbeitet......

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Tipp mit der Farbe, ich habe hier ein orangenes (ja. Es ist wirklich orange. Ohne Worte) Fundschränkchen und möchte es demnächst streichen - dafür ist die Farbe perfekt.
    Dein Garn lebt viel komfortabler als meins - artgerechte Luxus-Garnrollenhaltung bei Dir, bei mir vegetieren sie in kleinen Boxen im muffigen, dunklen Stall vor sich hin.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Ich fürchte, diese Farbe brauche ich unbedingt ... was du damit gezaubert hast, gefällt mir nämlich ausnehmend gut :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. ich werde immer neugieriger auf Kreidefarbe
    mir fallen schon ein paar alte Sachen ein, die einen shabby-chicen Anstrich gebrauchen könnten

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Seeehr schön. Bei mir steht Kreidefarbe auch schon in den Startlöchern.
    Lieben Gruß
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  6. sehr toll geworden. Muss ich mir merken mit der Kreidefarbe
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin, tolle Idee, so aufgemöbelt, sehen deine Kisten toll aus. Mir gefällt weiß auch immer besser, vor kurzem hatte ich auch so einen "Anfall" und habe Komode, Spiegel , Bilderrahmen und die alten Lautsprecherboxen gestrichen, hat Spaß gemacht ; )
    Einen schönen Tag wünscht dir Miri... (nimmst du die alte Garnrollen als Deko oder richtig zum Nähen ?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....die Garnrollenhalter sind wirklich schon sehr alt. Ich hatte sie sonst immer in einer Schachtel im Schrank. Fand die Idee jetzt aber sehr dekorativ mit der neu gestrichenen Kiste.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.