Dienstag, 23. Juni 2015

Urlaubsvorbereitungen

Für unsere diesjährige Malaysia - Rundreise hatte ich noch einige Nähprojekte. 
Da ich im Urlaub nicht so ein großes Portmonee benötige..... Geld natürlich schon, aber nicht so viele Fächer für die ganzen Karten :-)), habe ich mir gedacht, ich nähe mir eins.  
Nun stellte sich die Frage, was nähe ich für ein Portmonee?
 Von Freunden habe ich vor kurzem verschiedene Lederreste erhalten,
 die ich sowieso mal vernähen wollte.
 Entstanden sind erst einmal drei Probe - Portmonees.


 Das obere linke Täschchen aus dem lila Leder habe ich nach dem Freebook kleine Evi von elberbsen genäht. Das ist eine mittelgroße Kosmetiktasche, wo ich das Schnittmuster stark verkleinert habe. Bei der obere rechten aus dem blauen Leder habe ich von snaply einen Spitzen- Reißverschluss verwendet. Da das Leder allerdings sehr dick ist, ließ sich das Täschchen äußerst schwer wenden. Mein drittes Probetäschchen, das Miss Mini Money, habe ich nach der kostenlosen Anleitung von kleine kleinigkeiten genäht. Vorne ist ein Fach mit Reißverschluß für Kleingeld und dahinter könnte man dann noch Geldscheine einstecken. Nicht zu groß, aber doch sehr praktisch.
 Entschieden habe ich mich letztendlich für das dritte Täschchen.



Beim Probetäschchen war das helle Leder ein wenig dick, deshalb habe ich mich hier für ein etwas dünneres entschieden.  Passend dazu habe ich noch ein Etui für unsere Reiseunterlagen, mit Fächer für die Flugtickets und die Pässe, genäht. Die liebe Nina von vervliest und zugenäht hat
 auf Ihrem Blog ein tolles Tutorial dazu. 






 Somit sind wir für unseren diesjährigen Urlaub schon mal
 ganz gut ausgerüstet.

verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Guten Morgen,liebe Katrin,
    das ist ja süß geworden und vonwegen, du kannst nicht klein ; )), die extra Fächer für die Pässe finde ich sehr praktisch, da hast du alles dabei, sehr schön gemacht !!!Jetzt kann euer Urlaub starten,da habt ihr ja einen Traumurlaub vor euch,toll.
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Tag,liebe Grüße von Miri
    PS: In der Waldbühne war es genial, eine tolle Atmosphäre und Herbert war extrem gut drauf, es war sein letztes Konzert in diesem Jahr und es hat nicht geregnet ; ))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Miri! Habe mich wie immer bei kleineren Projekten sehr schwer getan :-( ..... aber man wächst ja mit seinen Heraussfordeungen :-)) Ich wollte ja unbedingt ein Urlaubs - Portmonee haben!!!
      Auch für Dich einen tollen Tag, liebste Grüße, Katrin

      Löschen
  2. Da hast du ja gleich ganz viele genäht ;-) Für die anderen findest du sicher auch noch eine Verwendung.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.