Dienstag, 28. Juli 2015

Reisetagebuch

 Bei uns gibt es jedes Jahr für den Jahresurlaub ein Reisetagebuch. Da wir sehr viele Rundreisen unternehmen, die dann auch mal drei Wochen gehen, weiß man manchmal nicht mehr so genau, was man an den ersten Tagen alles so schönes unternommen hat. Dafür ist unser Reisetagebuch da. Da drin lese ich auch später immer mal wieder gerne.


 Für unser diesjähriges Reisetagebuch habe ich mir ein normales Notitzbuch gekauft und dafür einen Umschlag aus Veloursleder genäht. 
Den Globus fand ich dazu ganz passend.
Die Datei habe ich im Sil -Store gekauft.
Meinen Reisebericht habe ich jetzt auch angefangen zu schreiben... ich mache so etwas allerdings auch das erste mal und muss sagen, es ist ganz schön zeitintensiv. Also, heute noch nichts, aber versprochen, am Donnerstag zum Rums ist es dann soweit. Denn ich möchte ja auch noch meine genähte Urlaubsbekleidung zeigen :-)

  verlinkt bei  

Kommentare:

  1. Jööö noch jemand der Reisetagebücher führt...
    Ich brauch die auch damit ich nichts vergesse (vor allem die lustigen Sprüche der Mitreisenden oder tolle Lokale)
    Wo gehts denn bei euch hin?
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      bei uns hat sich das Reisetagebuch in der Zwischenzeit schon sehr gefüllt. Wir waren drei Wochen in Malaysia und Singapur unterwegs. Es war eine sehr schöne und erlebnissreiche Reise.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.