Donnerstag, 6. August 2015

Impressionen aus Malaysia - Teil 3


Die dritte Station unserer Rundreise durch Malaysia war die Insel Penang.

  Penang liegt an der Westküste im nördlichen Teil und ist mit einer Brücke mit dem Festland verbunden. Die Hauptstadt von Penang ist Georgtown, von wo aus wir unsere Touren unternahmen. Georgetown hat viele Tempel, Moscheen und Kirchen, aber auch eine bemerkenswerte Altstadt im Kolonialstil und zählt seit 2008 zum Weltkulturerbe.

 


   Auch hier haben wir viele Unternehmungen von unserem sehr centralen Hotel in Georgetown gemacht. 
Wir sind mit dem Bus ca. 45 Minuten ausserhalb von Georgetown zum Kek Lok Si Tempel gefahren....den sollte man auf keinen Fall verpassen. Der buddhistische Tempel liegt auf einer Anhöhe und man hat einen tollen Blick über die Stadt. Überall findet man Statuen, Verziehrungen und Schreine.



 



Wir sind mit der Standseilbahn auf den Penang Hill, der 821 Meter hoch ist, gefahren um die  Aussicht über Georgetown zu geniessen. 
Auf der Nordseite der Insel befindet sich ein Stück Regenwald. Er gehört zum Naturschutzgebiet. Von dort aus sind wir per Boot
 zum  Monkey Beach gefahren 
 
und sind dann vom Strand aus auf einen Dschumgelpfad  zum Leuchtturm gelaufen. Der Weg war sehr steil und auch sehr schweiztreibend. Aber es hat sich gelohnt. Von dort hatte man einen sehr schönen Blick über 
die Küste von Penang.  
 

Auf der Rücktour machten wir noch mal Halt im Tropical Spice Garden, wo wir einen wundervollen Spaziergang unternahmen und mit dem Audio - Guide lehrreiche Informationen über die
 vielen verschiedenen Kräuter erhielten.  
 
 
 Das angrenzende Restaurant kann ich auch nur empfehlen. Dort haben wir nicht nur gut gegessen, sondern auch übels leckere Mocktails getrunken.
 


In Georgtowns Altstadt findet man immer wieder schöne Streetart Motive an den Wänden . Wie zum Beispiel in der Lebuh Armenia das
 " Kids on Bicycle"  
 
Mein Kleid habe ich nach dem Schnittmuster Shirt " every Day" von leni-pepunkt 
genäht. Ich mag diesen Schnitt sehr. 
Den Stoff habe ich auf dem letzten Stoffmarkt in Potsdam gekauft. Eigentlich sollte aus dem Stoff eine Hose werden. Aber wie das immer so ist....
 Die Plotterdatei ist ein Freebie und man kann die Datei bei der 
lieben Bettina auf Ihrem Blog downladen. 
Vielen Dank dafür! 
Hier haben wir übrigens lecker Kokos- Eis gegessen!!! 




 Als wir auf Penang ankamen, waren wir ein wenig enttäuscht. Ziemlich viele Hochhäuser und die Stadt sehr stickig....so war unser erster Eindruck.
Aber, Penang ist eine Reise wert gewesen....
manchmal kann ebend der erste Eindruck täuschen.

verlinkt bei Rums 
Plotterliebe
urlaubslinkparty 

Kommentare:

  1. Wieder so schöne Fotos und ein tolles Kleid!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und super Erlebnisse, da kann man richtig neidisch werden....Und in der Nähstube warst de auch richtig fleißig....drückerle Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem super Urlaub aus. Das Kleid steht dir sehr gut.
    Lg ella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.