Dienstag, 18. August 2015

Impressionen aus Singapur - Teil 5

Zum Abschluß unserer dreiwöchigen Rundreise flogen wir von Kuala Terengganu über Kuala Lumpur nach Singapur.
Unser Hotel war wieder sehr central, nahe der Metro und Chinatown. Hier hatten wir jetzt 4 volle Tage, die wir auch intensiv nutzten.
Wir besuchten den Gardens by the Bay, einen schönen angelegten botanischen Garten. Dort schauten wir uns den Cloud Forest und den Flower Dome , das sind zwei riesige klimatisierte
 Glashäuser mit verschiedenen Vegetationen und Pflanzen, an. 

Apropo klimatisiert!
 In Malaysia und auch in Singapur brauchte ich immer wieder eine Jacke. Deshalb habe ich mir für den Urlaub
 diesen Cardigan genäht.



Das Schnittmuster ist die Mary von pattydoo
Ein wirklich tolles Schnittmuster und auch sehr schnell genäht. Den grauen Jersey hatte ich vom Stoffmarkt, ich denke mal, das es vielleicht auch Viskosejersey ist, da er sehr weich fällt.



 

Den Schal habe ich um 15 cm gekürzt, da es mir sonst vorne zu dick geworden wäre. Da ich den Cardigan zwischendurch immer wieder in meinem Rucksack verstaut habe, ist er ganz schön zerknittert :-(

 

 Ein weiteres Highlight war die Fahrt mit der Seilbahn zur Insel Sentosa. 
Das ist eine Freizeitinsel 10 km südlich von Singapur. 
Dort gibt es neben künstlich angelegten Stränden viele Attraktionen, wie zum Beispiel das Universal Studio, ein Aquarium und das Fort Silosa. Das ist ein ehemaliges Verteidigungsfort, das heute als Freilichtmuseum dient.


 

 Auch dort haben wir wieder lecker gegessen.

Natürlich waren wir bei Einbruch der Dunkelheit auch auf dem Marina Bay Sands Skypark. Die Plattform befindet sich auf dem Hotel Marina Bay und ist 340 Meter lang. Dort gibt es  für die Hotelgäste einen 146 Meter langen Swimmingpool und für die Besucher im vorderen Teil 
eine Aussichtsplattform.
 Die Architktur ist der Wahnsinn.




 Auf der Plattform war es auch nicht übermäßig voll, so das wir ganz entspannt die einzigartige Aussicht geniessen konnten.


Am letzten Tag waren wir noch auf dem Singapore Flyer,
direkt an der Formel 1 Strecke.


Von dort hat man auch noch mal eine tolle Möglichkeit, die Stadt
 von oben an zusehen.



Hier noch das Art and Science Museum in Form einer Lotosblüte
 mit einem Schiebedach.

Singapur war einfach mal der HAMMER 
und ein toller Abschluß unsere Reise!

  verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Katrin,
    wieder so tolle Fotos von dir !!!! Meine Kollegin ist ganz begeistert von deinen Bildern, sie war nämlich auch dort ,allerdings
    schon im Mai.Deine Jacke sieht auch schön luftig und leicht aus und die keinen Libellen am Rücken sind auch ein schönes Detail.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind tolle Bilder. Da bekommt man wirklich Fernweh.
    Deine Jacke sieht toll aus.
    Genau diese steht auch noch auf meiner to-sew-Liste. :-)

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  3. Schön das du durch deine Bilder uns teilhaben läßt am tollen Singapur ... ;-)
    Dein Outfit sieht wirklich klasse aus♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.