Dienstag, 27. Oktober 2015

latvijas universitate

Gestern habe ich ein neues/altes Shirt für meinen Enkelsohn genäht. Meine jüngste Tochter hat während Ihres Studiums ein Semester in Riga studiert. Von dieser Uni hatte sie noch ein kurzärmliges Shirt, was sie aber nicht mehr anzieht. Zum wegschmeißen war es zu schade...und es hat ja
schließlich auch Erinnerungswert!
Für die Arme habe ich noch ein anderes ausrangiertes Shirt genommen. Genäht habe ich das Raglanshirt von





verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Tolles Recycling, würden meine auch anziehen :-)
    Super genäht!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu ich mich, das es Dir gefällt. Vielen Dank!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Aus Zwei mach Eins;) , toll gemacht , liebe Katrin und optimale Wiederverwertung ( alter ) Kleidung.
    Vielleicht kommt euer kleiner Enkel auch mal nach Lettland,
    ganz liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miri,
      wir hatten damals unsere Tochter in Riga besucht und ich war ganz begeistert. Also wirklich eine Reise wert :-)
      "Alte" ausrangierte Kleidung geht immer erst durch meine Hand und oft kann man diese dann auch noch mal vernähen. Da freu ich mich dann immer sehr.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.