Donnerstag, 26. November 2015

Happy Peace

Es war ein wenig kalt und stürmisch bei diesem Fotoshooting ... so wie die vergangenen Tage/ Wochen nach dem furchtbaren Attentat in Paris.

Um auch ein Zeichen zu setzen, zeige ich Euch heute meine neue Kombi
 mit dem tollen Biojersey "Happy Peace".
 Ich finde, dieser Stoff passt zur aktuellen Weltlage. 


 Nach den Anschlägen in Paris fand in ganz Europa zum Gedenken an die zahlreichen Opfer eine Schweigeminute statt. Die DFB-Elf wollte auch Solidarität zeigen und sich nicht einschüchtern lassen. Sie wollten am vergangenen Dienstag beim Freundschaftsspiel gegen die Niederlanden in Hannover deshalb ein Zeichen setzen. Doch kurz vor Beginn wurde das Spiel dann wegen einer Bombendrohung abgesagt. Das ist auch gut so. Die Sicherheit von den vielen Menschen hat Vorrang. Mein Mann wäre auch zu diesem Zeitpunkt im dem Stadium gewesen. In etlichen Städten gab es Lichtermärsche, um ein Zeichen gegen den Terror zu setzen. Facebooknutzer haben ihr Bild mit der Frankreichflagge hinterlegt. Auch ich habe mein Profilbild geändert, um zu zeigen, wie ich mich gerade fühle. Hierbei ging es mir um Solidarität und Mitgefühl. Andere widerum setzten ein Zeichen, indem sie sich von dem Berliner Kult Tätowierer Daniel Krause kostenlos das Eiffelturm - Paece -Zeichen tätowieren ließen. Ich könnte hier noch viel mehr aufzählen ...
Viele Menschen trauern um die Opfer von Paris.

Ich möchte heute mit meinem neuen Outfit ein Zeichen setzen.
Eine Botschaft für Frieden und gegen Gewalt!
Denn ich möchte, dass meine Kinder in Frieden leben können, ohne Krieg und Terrorismus.
In diesem Sinne:

 HAPPY PEACE! 


 Die Farbe von dem tollen Jersey ist moos und wurde von der 
Designerin Janeas World für Stoffonkel produziert.


 Ich habe mir aus diesem Stoff eine Leggings genäht...


 und passend dazu auch noch ein Kleid.


Verwendet habe ich dafür das Shirt Lady Mariella von mialuna 
und es einfach zu einem Kleid verlängert. Der schwarze Jersey 
von lillestoff ist GOTS-zertifiziert.

Passend zur Leggings habe ich dann die Bündchen auch aus 
dem Happy Peace gemacht.

Schnitt Leggings: cut 
Schnitt Kleid: Shirt Lady Mariella mit eigener Verlängerung
Stiefel: Camper

Verlinkt bei 
Rums 
ich-naeh-bio 

Kommentare:

  1. Hallo Katrin, dein Mariellakleid ist zauberhaft und noch dazu in meiner Lieblingsfarbe! Das ist heut schon das zweite Kleid, das ich sehe und ich glaub, ich brauch das auch dringend.
    Hoffentlich kriegst du den Kommentar jetzt nicht zweimal- das klappt bei mir noch nicht so richtig....
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jenny! Es war gar nicht so schwierig, aus dem Mariella - Shirt ein Kleid zu machen. Ich habe von lenipepunkt das Shirt Nr.1 als Verlängerung zum Kleid genommen.
      LG Katrin

      Löschen
  2. Finde ich sehr schön!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.