Sonntag, 8. November 2015

Protest der Nähbloggerinnen

 Er ist online!
Der Protest-Nähkatalog mit kreativer und bunter
 handmade bzw. fair hergestellter Kleidung.
Die liebe Susanne vom Blog mami-made
hat mit viel Mühe, Liebe, Ehrgeiz und Zeit einen wunderschönen Katalog erstellt.

 Er ist einfach großartig.

Vielen Dank für dieses tolle Projekt und die Umsetzung!

Und diese Worte sollte sich jeder von uns zu Herzen nehmen:

"Kleidung ist nicht nur irgendein modisches Fetzerl, das einem hilft cool auszusehen. Nein, Kleidung bedeutet so viel mehr! In jedem Kleidungsstück steckt Kreativität und eine beachtliche Menge an Arbeit. Diese Arbeit sollte fair bezahlt werden und zwar

 ÜBERALL AUF DER WELT!"


Ich hatte Euch ja in diesem Blogpost schon einiges über die unmenschlichen Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie in den Billiglohnländern geschrieben.

So, und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Durchblättern des Kataloges!

Er darf natürlich auch gerne weiter geteilt werden.

(Übrigens, falls Ihr mich suchen solltet, ich bin auf Seite 285 zu sehen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.