Dienstag, 15. Dezember 2015

Stoffbeutel statt Plastiktüte

.... unserer Umwelt zuliebe!
Deshalb habe ich  mir mal wieder ein neues " Beutelchen" genäht.
Diesmal ist es eine Charlie Bag mit Gurtband geworden.

 es

Schnell genäht, sehr geräumig und super praktisch.
Der obere Stoff ist ein Riley Blake Designs. Hatte ich schon ewig in meinem Schrank zu liegen. Eigentlich sollte daraus mal eine Tischdecke werden. 
Aber ich hatte es mir dann doch anders überlegt.


Der Boden ist aus einem Rest Kunstleder.





Innen habe ich passend zu den Blättern einen grünen Baumwollstoff verwendet.
Außerdem gab es noch zwei Innentaschen für Schlüssel, Handy 
oder auch Geldbörse.

Schnittmuster von draussennurkaennchen
 
verlinkt bei

Kommentare:

  1. Stoffbeutel gehen immer!!!!!!! Und sind tausend mal besser als so eine Plastiktüte. Deiner ist super schön geworden, den Schnitt mag ich auch sehr!
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Katrin!
    Stoffbeutel kann man immer gebrauchen . Ich habe auch immer einen Beutel dabei beim Einkaufen. Deiner ist besonders schön geworden. Schönen Tag.l

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Marita....Stoffbeutel kann man nie genug haben. Ich finde sie auch immer wieder schön, für ein kleines Geschenk oder Mitbringsel.
      Liebe Grüße, Katrin

      Löschen
  3. Guten Morgen,liebe Katrin,
    dein Beutel ist toll, der Stoff ist doch auch optimal verarbeitet und kombiniert.
    Ich habe auch immer einen Stoffbeutel in meiner Tasche,das ist einfach praktisch ( ab und zu kommt man aber an Plastetüten nicht vorbei )
    Schön gemacht, liebe Katrin .
    Wenn du noch was basteln willst, schau mal hier :
    http://schweizergarten.blogspot.ch/2014/12/diy-schneller-papierstern.html
    da habe ich am Sonntag wie ein Weltmeister Sterne geklebt,das geht so einfach ,
    hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....hach, den schnellen Papierstern hatte ich auch schon gefunden. Leider fehlt mir aber im Moment die Zeit dafür. Irgendwie steht man schon wieder voll im Weihnachtsstreß :-(
      Ich hatte mir 6 Meter schönen Stoff gekauft und habe mir für unser Wohnzimmer neue Vorhänge genäht. Die wollte ich auch unbedingt noch vor Weihnachten fertig haben. Na mal schauen, vielleicht klappts ja noch in den nächsten Tagen.
      Ganz liebe Grüße von Katrin

      Löschen
  4. Die Tasche ist aber schön und hat in mir spontan die Lust aufs Taschennähen geweckt :D
    Ich glaube auch, dass mir der Stoff als Tasche besser gefällt als als Tischdecke.
    Da braucht doch wirklich keiner mehr Plastiktüten :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv als Tasche :-) Ich weiß gar nicht, wie ich auf die Idee gekommen bin, mir daraus mal eine Tischdecke nähen zu wollen,lach!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.