Dienstag, 19. Januar 2016

Fünf Fach Tasche

Nachdem ich bei der lieben Miri von meinnaehblog
so tolle Modelle von der Fünf Fach Tasche bewundert habe, musste ich nun auch einen Versuch starten. Taschen nähen ist ja nicht so unbedingt mein Ding. Ich nähe lieber drei Kleider, als eine Tasche. Das Schnittmuster gab es im Dezember beim Adventskalender von Farbenmix. Die letzten beiden Monate im vergangenen Jahr haben mich allerdings familär so in Anspruch genommen, das ich es nicht zum nähen geschafft habe.
Aber jetzt.....
 


 Da ich erst einmal eine Probetasche nähen wollte, habe ich mir aus meiner Restekiste verschiedene Jeansstoffe und für das Innenfutter einen Rest von dem hellgrün gepunkteten Baumwollstoff ausgesucht. Natürlich musste auch etwas vorne auf der Tasche rauf. Ich liebe ja bekanntlicherweise Sterne. Diese durften also nicht fehlen und den Spruch fand ich auch ganz passend.


 Wie gesagt, gehört das Taschen nähen nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. An einigen Stellen musste ich die Anleitung auch mehrmals lesen.
Und trotzdem habe ich nicht richtig gelesen. Ich Dussel habe doch beim Annähen des oberen Reißverschlußes nicht richtig hingeschaut. Die Raupen haben nicht nach unten zur schönen Stoffseite gezeigt. Das habe ich allerdings erst bemerkt, als die Tasche fertig war.


Nun konnte ich den Reißverschluß also nicht mehr schließen. Wie ärgerlich!
Ganz umsonst wollte ich die Tasche aber nun auch nicht genäht haben, auch wenn es "nur" eine Probetasche sein sollte.....  Deshalb habe ich die Reißverschlußenden einfach abgeschnitten und die Tasche so vernäht. 


Wer es nicht weiß, der sieht es eigentlich auch nicht.
Und da ich meine neue Fünf Fach Tasche als Organizer für die Handtasche benutzen möchte, finde ich es auch ganz praktisch, wenn man gleich mal reingreifen kann.
 

Mein Label hat hier übrigens eine andere Schrift . Das war mal so eine Idee von mir und gefällt mir auch ganz gut. Ob ich es beibehalten werde.....mhmmmm, schaun wie mal.



Jetzt, wo meine Tasche fertig ist, überlege ich allerdings, gleich noch eine zu nähen. Ich habe hier noch einen sehr interessanten Stoff( ich weiß gar nicht, ob man dazu Stoff sagt, naja laßt euch überraschen) zu liegen, den ich für eine neue Sporttasche vernähen möchte, diesen aber vorher mal an einem kleinen Werk testen möchte.
Dieses Jahr möchte ich auch bei der lieben  Katharina alias greenfietsen
beim Taschen Sew along mitmachen. Jeden Monat hat sie ein neues Thema. Schaut doch mal bei Ihr vorbei. Ich werde also hin und wieder auch mal eine Tasche dort zeigen.



verlinkt bei creadienstag ,dienstagsdinge ,taschen und taeschchen 
und taschen-sew-along-2016-januar

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Katrin,
    wie schön ist doch dein Täschchen geworden,mit dem Reißverschluss brauchst du dich nicht zu ärgern.Meine Tasche habe ich jetzt täglich in Benutzung und mache den großen Reißverschluss nie zu. Es sieht sonst aus,als würde ich meinen halben Hausstand mit mir herum schleppen, so dick ist das Täschle...Also, ärger dich nicht, ich habe bei der ersten Tasche auch den Reißverschluß mit eingenäht und musste wieder auftrennen, das Radio musste ich auch leiser stellen und habe mir die Anleitung an zwei drei Stellen mehrmals durchgelesen..hi..hi..
    Also, toll gemacht , liebe Katrin, hab einen happy day und sei ganz liebe gegrüsst von Miri
    und vielen Dank für deine lieben Worte ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh...da bin ich ja echt beruhigt, das es mir mit dem lesen der Anleitung nicht alleine so ging. Ich habe das Täschchen jetzt schon einige Tage im Einsatz und bin auch super zufrieden.
      Ganz liebe Grüße von Katrin

      Löschen
  2. Sieht toll aus, der offene Reißverschluss ist ein schöner optischer Abschluss und kein Grund für Ärger ;-) Das Label gefällt mir gut so.
    Hast Du denn Lust und Zeit am 26.02. (dann schreib mir doch eine Mail...)
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Manu! Mit dem Label muss ich wohl noch ein wenig in mir gehen. Habe mir mit der anderen Schrift nun auch schon einen Stempel anfertigen lassen
      ...na mal schauen :-)
      Ich freu mich übrigens schon sehr auf den 26.02.
      Liebste Grüße Katrin

      Löschen
  3. Sehr schön, das mit dem Reißverschluss ist mir auch erst aufgefallen, als du es verraten hast^^
    Der Organizer steht bei mir auch noch auf dem Plan, es wird Zeit, dass es Wochenende wird^^
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..na dann wünsche ich Dir viel Spaß beim nähen!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.