Dienstag, 8. März 2016

Stoffbeutel mit Lederhenkel

 Stoffbeutel kann man nie genug haben.
 Für meinen täglichen Weg zur Arbeit, brauchte ich jetzt mal ein neues Beutelchen..... Eigentlich lustig...ich brauche ganze 2 Minuten bis zur Arbeit. Aber auch dafür braucht man einen Beutel.


Er sollte nicht all zu groß sein. Einfach nur für mein zweites Frühstück oder auch Mittagessen Platz haben.


Hohlnieten hatte ich letztens schon einmal bei meiner neuen Chobebag  verwendet.
 Und ich war von dem Ergebnis total begeistert.


Mein Mann hat mich auf die Idee gebracht, die Hohlnieten mit einem Schraubstock zu befestigen.

Ich muss sagen, das war ein super Tip!
 Und, jetzt hab ich sogar einen kleinen Schraubstock, hi, hi :-))


Ich finde, der kleine Beutel macht jetzt mit seinen Lederhenkeln richtig was her.


Deshalb habe ich auch schnell noch ein paar davon genäht. Ein kleines Geschenk kann man doch immer gut gebrauchen ....mir sind auch blitzschnell ein paar liebe Menschen eingefallen :-))
Stoff: IKEA, Leder von einem guten Freund
Machst gut
verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Super Beutel und einen guten Freund mit tollem Leder möchte ich auch ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Lee! Den guten FreunD geb ich aber nicht her....grins :-)
      LG Katrin

      Löschen
  2. Ein schöner Beutel und eine tolle Idee die Nieten anzubringen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Deinen Beutel find ich soooo schön! Seit einem Jahr will ich mir schon einen "WasManNochFürDieArbeitBraucht" Beutel nähen, aber Taschen u.ä. (und dann noch für mich) bleiben immer auf der Strecke. Viel Freude damit
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jenny....das freut mich wirklich sehr!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Toller Beutel, es sind als Details die etwas zu Besonderem machen. Der Stoff ist eh schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Stoff mag ich auch sehr und ist perfekt für einen Beutel, da er auch etwas fester ist. Hatte sogar schon überlegt, ihn mir noch einmal zu holen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. Jetzt habe ich aber gelacht, nun bist du auch noch Besitzerin eines Schraubstocks ; )) ,herzlichen Glückwunsch !!! Auch zu deinem tollen Beutel, der Stoff ist sehr schön und mit den Lederhenkeln sehr fetzig ; ) Ein toller Beutel zum Transportieren deiner Stullen , liebste Grüße an dich , Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, Miri...jetzt bringst Du mich aber auch zum Lachen!!!
      Wie Du siehst, können auch Frauen einen Schraubstock super gebrauchen. Ich bin echt froh, das mein Mann diese tolle Idee hatte :-)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  6. Sehr schön! Gefällt mir sehr gut! Schick. Gerade die Lederhenkel werten stark auf.

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll Dein Beutel mit lederhenkeln. Wo bekommt man Hohlnieten? Von Prym
    l
    LG schurrmurr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ja, die Hohlnieten sind von Prym.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.