Mittwoch, 13. April 2016

Bleistiftrock mit Ankershirt

Gerade zurück aus dem Park, möchte ich gleich noch meinen Blogbeitrag für den morgigen memademittwoch schreiben. Leider ist bei uns in Berlin seit Tagen kein schönes Wetter, so das die Fotos ohne Sonne entstanden sind. Dafür aber mit Stativ und Fernauslöser. So langsam klappt das auch ganz gut.
Jetzt aber zu meinem Outfit, was ich wirklich sehr gerne in dieser Kombination trage.
  Das Kurzarmshirt ist nach dem Schnittmuster Frau Alma von hedinaeht entstanden. Das hatte ich neulich hier schon mal getestet und für sehr gut befunden. Die Raglanärmel habe ich links auf links genäht und mit einem Zierstich zusätzlich abgesteppt.
Die Ärmel habe ich ein klein wenig länger gelassen, das mag ich so sehr gern.
 
Der Ankerstoff, den ich übrigens beim letzten Besuch auf dem Spandauer Stoffmarkt gekauft habe, hat am rechten Arm noch einen zusätzlichen roten Anker erhalten.
 
Nun aber zu meinem neuen Rock. Ich liebe ihn! Er ist eher schlicht, aber dadurch passt er zu soooo vielen Oberteilen.
 Genäht habe ich den Bleistiftrock Frau Tilda der auch von der lieben Nina vom Blog hedinaeht ist. Den Rock habe ich ohne Taschen genäht und in der Länge etwas gekürzt.

 
 Am Bund habe ich zwei Ösen eingeschlagen und eine Kordel durchgezogen.
Auf Instagramm habe ich dann erfahren, das Ösen bis zu 8 mm auch mit der Prym - Variozange sehr gut funktionieren. Das werde ich bei nächster Gelegenheit dann mal ausprobieren, denn die Variozange liegt bei mir schon seit Ewigkeiten rum.
 
  Der Stoff für den Rock ist übrigens ein Jeansjersey von lillestoff
den ich bei meinem Besuch im Stoffgeschäft frauschneidergmbh gekauft habe.

 verlinkt bei ich-naeh-bio
afterworksewingRums

Kommentare:

  1. Eine tolle Kombi. Maritim geht bei mir eh immer, auch der Rock sieht super aus.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde maritim auch immer sehr schön. Vielen Dank!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Sehr hübsch, sowohl Shirt, als auch Rock; mit Liebe zum Detail gefertigt, was mir sehr gefällt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Susanne! das freut mich wirklich sehr!
      LG Katrin

      Löschen
  3. Eine tolle Kombi hast du dir da genäht. Kein Wunder, wenn sie ein echter Liebling ist. Ich würde sie auch genauso nehmen😊
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir einige Oberteile zu dem Rock genäht, aber dieses Shirt ttrage ich am liebsten dazu.
      Danke, liebe Christine!
      LG Katrin

      Löschen
  4. Eine tolle Kombi, die ich gerne genau so auch in meinem Schrank hätte! Die etwas längeren Ärmel und der rote Anker gefallen mir besonders. Und ein Rock, der zu vielen passt ist einfach genial!
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich viele bunte Oberteile habe, musste jetzt mal ein unifarbener Rock genäht werden und ich bin von dem Stoff auch ganz begeistert.
      Liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  5. Na, wie schön , liebe Katrin, du hast ja wieder einen Rock an,; )) und was für einen, dein Outfit sieht ganz toll aus, dein Oberteil finde ich auch wieder sehr schön gemacht, vor allem mit diesen Ziernähten , deine Fotos sind auch ohne Sonnenschein sehr gelungen ,
    sei ganz lieb gegrüsst von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach den vielen Hosenbeiträgen musste ich ja nun auch mal wieder einen Rock zeigen....lach! Aber im Moment hält sich das mit den Kleidern und Hosen so die Waage. Im Winter habe ich definitiv mehr Kleider und Röcke getragen....schon komisch. Aber so sind wir Frauen ebend, hi, hi!
      Vielen Dank fürs vorbeischauen und einen schönen Abend wünscht Dir
      Katrin

      Löschen
  6. Echt sehr schön geworden, beide Teile. Der Rock ist sehr gut kombinierbar weil er einfarbig ist und das Shirt passt sowieso zu vielem.
    Das mit dem Stativ und Selbstauslöser habe ich noch nicht so drauf, da muss doch noch meine Tochter herhalten.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe immer das Problem, wenn ich dann mal Fotos machen möchte, ist keiner da. Deshalb schnappe ich mir den Fotoapparat und probiere mich ein wenig rum. Gestern bin ich dann auch das erste mal in unseren Park gegangen. Nach langer Zeit hab ich mich endlich mal getraut. War schon ein bisschen komisch :-))
      Vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  7. Das ist ein tolles Outfit!
    Das Shirt würde ich genauso sofort anziehen... dieses BLAU.... hachz
    GLG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich mag dieses blau auch sehr :-)) Vielen Dank fürs Vorbeischauen, liebe Manu.
      LG Katrin

      Löschen
  8. Wundervoll! Rock und Shirt! Toll geworden! Nehme ich ;)
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.