Donnerstag, 12. Mai 2016

Love is the answer

Dieses lässig -weite Shirt mit den überschnittenen Schultern hat es mir irgenwie
 angetan. Die Rede ist von Frau Aiko von schnittreif
Hier hatte ich Euch meine erste Frau Aiko aus Webware schon einmal vorgestellt.
Diesmal habe ich das Shirt aus einem meliertem roten Jersey genäht.
Da ich keine Coverlock besitze, habe ich meine Nähte  mit einem blauen Zierstich abgesetzt. Das gefällt mir auch richtig gut.
Da das Schnittmuster sehr unauffällig und einfach gehalten ist, bekam mein Shirt noch einen Plott.
Die Plotterdatei Love is the answer 
gibt es als freebie auf dem Blog hennepruella.
Vielen Dank dafür, liebe Dani! 
Hinten gab es noch passend  drei kleine Herzen :-))
Bei dieser Frau Aiko habe ich die Arme auf 3/4 lang verlängert.
 Bei der nächsten werde ich auf alle Fälle auch in der Länge noch etwas zugeben. 
Ich mag an mir persönlich nicht so kurze Shirts.
verlinkt bei Rums

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Katrin,
    sehr flott siehst du aus ; ) , die Frau Aiko hats dir ja angetan.
    Rot ist auch eine sehr schöne Farbe und steht dir sehr gut.
    Aus Jersey werde ich auch mal eine Frau Aiko versuchen...haste sehr schön gemacht und in traumhafter Kulisse fotografiert,
    hab einen sonnigen Tag, ganz liebe Grüße an dich, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Miri, die Frau Aiko hat es mir wirklich angetan. Ich habe in der Zwischenzeit schon wieder eine genäht. Der Schnitt ist einfach klasse!
      Auf Deine Jerseyversion bin ich schon gespannt.
      Liebste Grüße Katrin

      Löschen
  2. Das ganze Outfit sieht sehr lässig aus! Gefällt mir :)
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, liebe Katrin... und die Fotos .... <3

    ... was mir noch nicht wirklich bewusst war, ist, dass Du einen Plotter hast ?! :) Ich glaube, wir müssen uns mal wieder sehen ;) lach..

    LG Manu

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.