Mittwoch, 15. Juni 2016

Hafenliebe

Heute zeige ich Euch mein zweites Kleid aus dem Buch Näh Dir Dein Kleid von rosap
Und da bei unserem letzten Hamburgbesuch so schönes Wetter war,
 musste ich es auch gleich mal am Hafen ausführen.
 
Denn der tolle Jersey von lillestoff heißt Hafenliebe.
Passt doch, oder!?!
 
Genäht habe ich mir das Kleid Agnes mit der breiten Tailenpasse
 
und  dem geradem Rockteil.
Das Tanktopoberteil finde ich für den Sommer sehr passend. 
Da werde ich mir auf alle Fälle noch mal so ein Kleid nähen.

verlinkt bei memademittwoch

Kommentare:

  1. Wow! Ich kann nur staunen wie genau du die Passe an das Oberteil angebracht hast. Sehr schick!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi, ich freu mich über Deinen lieben Kommentar!
      LG Katrin

      Löschen
  2. Da hast du dich aber mächtig ins Zeug gelegt liebe Katrin. Die Passe passt so was von super gut aufeinander, Hut ab.
    Echt gelungen. Das ist das einzige was mich manchmal von diesen Schnitten abhält, die Passe stört mich bei einigen Stoffen doch zu sehr. Dann lieber doch ein durchgängiger Schnitt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      bei großen Muster ist das auch wirklich ein Problem mit der Passe. Ich hatte da auch so meine Bedenken. Aber der Schnitt ist einfach toll, gerade im Rückenteil sitzt das Kleid durch die Passe auch besser.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Sehr schön geworden dein Kleid! Eben weil du die beiden Teile so genau im Muster angepasst hast. Das macht es für " den Blick " so harmonisch. Wenn ein Muster schräg läuft oder abgehackt ist, dann macht mich das immer so irgendwie nervös beim Angucken weil das nicht stimmig ist ( wenn du weißt, was ich meine). Ist ja nicht schlimm, aber irgendwie unruhig dann....na ja, Gelaber jetzt...
    Sieht unheimlich schön so aus.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jenny!
      Das ist natürlich der Nachteil, wenn man einen Stoff mit großen Muster vernäht.
      Deshalb habe ich mir jetzt aber schon für das nächste Projekte extra Stoff mit kleinen Muster gekauft.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Mein Motiv, meine Stadt- das perfekte Kleid also! :-)
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Kurz vorm ins Bett hüpfen noch ganz liebe Grüße an dich,liebe Katrin. Das Kleid ist so schön, ich habe erstmal eine Weile die Passe gesucht, hast du wirklich sauber hinbekommen, Applaus ; )))Der Stoff gefällt mir auch sehr gut, einseeehr schönes Teilchen, guts Nächtle und winke, winke, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein schönes Kompliment, liebe Miri :-)
      Vielen lieben Dank!!!
      Gute Nacht und schlaf schön....ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.