Mittwoch, 20. Juli 2016

Schiff Ahoi mit Lupita

Bei diesem Kleid bin ich ein wenig von meinen sonstigen Gewohnheiten abgewichen.
Aber der Schnitt Lupita von Milchmonster hatte es mir irgendwie angetan.
Normalerweise nähe ich mir meine Kleider immer mit einem engen Rockteil.
Lupita ist ein Kleid in A- Linie, was auch als Top genäht werden kann.
 Der Ausschnitt kann mit Bündchen eingefasst werden oder mit einer schönen Knopfleiste versehen werden.
Seit kurzem gibt es auch eine Schnittmusterergänzung für kurze und lange Ärmel.
 Ich habe mein Lupita - Kleid im Oberteil etwas abgewandelt und mir Raglanärmel genäht. Dafür habe ich wieder den Schnitt Frau Alma von hedinaeht benutzt.

Der geringelte Viskosejersey ist aus meinem Fundus und fällt auch super weich. 
Allerdings hat er sich nicht so leicht vernähen lassen.
Da mir mein Kleid ein wenig zu fad war, gab es noch einen Plott.
Das Papierboot mit dem Anker hatte meine große Tochter
 vor längerem mal mit meinem Silhouette Programm entworfen. 
Hinten gab es dann noch einen kleinen Fisch von mir.
So, hier ist nun mein fertiges Kleid. 
Ganz ungewohnt, aber mir gefällts.
Die Fotos sind, wie auch bei meinen letzten Blogposts, am Üdersee bei meinen Eltern entstanden.

Hier noch mal ein ganz liebes Dankeschön an Jonny, meinem Fotografen.
verlinkt bei memademittwoch 

Kommentare:

  1. ein tolles Kleid :) Die Plotts drauf gefallen mir sehr gut :)
    Ich finde etwas weitere Kleider/Röcke manchmal ganz toll - und es passt dir ausgezeichnet :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Anderen gefallen mir weite Kleider oder auch Röcke immer sehr gut. An mir mag ich sie normalerweie nicht so.
      Aber man kann ja seinen Geschmack auch mal etwas ändern :-))
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Schönes Kleid - ich bin ja ein Fan von weiten Röcken. Das Boot vorn ist toll - noch mehr begeistert mich aber der kleine Fisch hinten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand den Fisch auch ganz witzig, deshalb musste er auch noch mit rauf.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. So ein schönes Sommerkleid!
    Steht Dir auch richtig toll.
    Und das Fotografieren hat auch viel Spaß gemacht....also, gerne auch mal wieder :-)
    Liebe Grüße von Jonny, dem coolen Fotografen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jonny!
      Du machst das richtig gut :-))
      Liebe Grüße an den Üdersee

      Löschen
  4. Sehr schöne Kleid und wieder so tolle Fotos. die Kulisse ist spitze! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kleid! Perfekt für einen Ausflug am Wasser!

    Und den neckischen kleinen Fisch hinten drauf mag ich besonders. ♥

    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin, ich bin verliebt in das Kleid..........einfach toll. Vielleicht schaffe ich es bis nächsten Sommer auch zu einer besseren Figur um so ein Kleid anziehen zu können, grins. Ich finde es super gelungen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh.... vielen lieben Dank, Martina.
      Das Abnehmen geht ja immer noch, aber viel schwieriger finde ich, das Gewicht dann auch zu halten. Ich drücke Dir bei Beidem jedenfalls ganz fest die Daumen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Lupita, ich sehe und lese so viel davon, doch gepackt hat sie mich noch nicht... Trotzdem muss ich sagen, dass deine wirklich toll ist und dir wirklich gut gelungen ist! Sehr schön auch das Plott und einen weiteren Rock kannst du ruhig öfter nähen, steht dir absolut!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stephie!
      Ich werde auf alle Fälle irgendwann nochmal die Variante mit der Knopfleiste probieren.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  8. So ein schönes Kleid , ich habe es ja schon auf Instagram bewundern dürfen ; )) , liebe Katrin. Das Fischchen auf dem Rücken finde ich auch sehr süß, hast du wieder ganz toll genäht und dein Fotograf hat so schöne Bilder von dir gemacht,
    ganz liebe Grüße an dich von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Miri und sonnige Grüße aus Berlin von Katrin

      Löschen
  9. Goldiges Teilchen....so luftig, leicht.... LG von Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.