Dienstag, 13. September 2016

Reise - Etui aus SnapPap

Ein praktischer Reisebegleiter mit Platz für Reisepäse, Flugtickets und Dokumente.
Die Anleitung dafür gibt es bei der lieben Ina alias pattydoo.
Und das auch noch für free.
Ich habe dafür mein veganes Leder, das SnapPap in braun und grau kombiniert.
Somit ist mein Reisebegleiter auch stabil genug.
Die Inneneinteilung ist ganz nach Anleitung und umfasst viele Steckfächer.
Mein Reise- Etui hat ein Reißverschlussfach für Kleingeld... oder auch Scheine :-), eine Lasche für die Tickets und ausreichend Fächer für zwei Reisepässe und Geldkarten.
Ich wollte mein Etui auch ganz schlicht halten.
Und somit sind auch nur ein paar kleine Hingucker mit verschiedenen Stempeln entstanden.
 
Verschlossen wird das Reiseetui mit einem Kamsnap.
Erfreulicherweise hält er auch gut.
Denn ich hatte schon so einige Male Pech damit.
Es ist also alles gut verstaut und alle wichtigen Dinge sind  mit einem Griff zur Stelle.
Die Anleitung ist super erklärt und auch schnell genäht.
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Katrin,
    sehr interessant...du bist also mit zwei Pässen unterwegs ; ))..ne, ne...; ))
    Dein Set ist sehr praktisch und sieht auch sehr schön aus ,hast du toll gemacht !!! und
    auch der Stempel gefällt mir sehr .So ein Stück SnapPap muss ich mir auch mal kaufen...
    Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen Tag, ganz liebe Grüße an dich und bis bald !!!! Miri
    ...und vergiß deinen Pass/Pässe am Samstag nicht ; )))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das SnapPap solltest Du Dir auf alle Fälle mal besorgen. Ich bin wirklich ganz begeistert davon. Aber für unseren Näh- Workshop bekommst Du erst einmal was von mir :-)
      Ich freu mich :-:, bis dahin ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
    2. Daaaaanke , ich freue mich sehr ; ))
      ganz liebe Grüße an dich

      Löschen
  2. Sehr sehr gelungen, dabei fällt mir ein ich habe meines aus Stoff noch gar nicht gezeigt, obwohl mir deine Variante auch voll gut gefällt. Hm, ein zweites.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, Petra..... dann wird es ja Zeit, das Du uns Dein Reiseetui mal vorstellst :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Tolle Kombination mit den beiden SnapPap-Farben! Die Stempel sieht man richtig gut! Muß ich auch mal ausprobieren! :-)
    Schönes Etui! Kommt auch gleich auf die (nie endende) Liste!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Mel, das freut mich wirklich sehr!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin, da haben wir wohl den gleichen Geschmack, du in heller, ich in dunkler Version.
    Deins gefällt mir auch sehr gut und ist mit Liebe zum Detail gemacht. Wie immer......
    Hast du das mit dem Plotter aufgedruckt? Wenn ja, mit welcher Farbe, das fehlt mir noch.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      das sind alles Stempel. Dafür eignet sich das SnapPap wirklich super.
      Ich habe es nach dem Trocknen noch einmal ganz kurz mit der Happypress fixiert.
      Wollte auf Nummer sicher gehen, das der Stempel auch hält.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.