Mittwoch, 14. September 2016

schnelles Jäckchen

Jacken kann man doch irgendwie nie genug haben.
Und nachdem ich mir meine Mary in senf genäht hatte,
 kam mir die Idee, ein Jäckchen in kurz zu nähen.
Auch diesmal verwendete ich das Schnittmuster Mary 
von der lieben Ina alias pattydoo.
Allerdings in einer kurzen Version.
 Deshalb nahm ich ein paar Schnittänderungen vor. 
Der leicht fließenden zweifarbigen Viskosejersey passte hervorragend dazu.
Leider hatte ich nur einen Meter von dem Stoff, 
der schon sehr lange in meinem Schrank lag.
Deshalb habe ich das Rückenteil noch einmal geteilt.
Da sich der Jersey extrem einrollt, habe ich ringsherum diesmal keinen Rollsaum genäht.
Auch die Arme so gelassen.
Dadurch sieht man dann das grün von der Innenseite sehr gut.
Den  Schalkragen habe ich wie immer um 15 cm verschmälert.
So fällt er dann auch besser.
Wirklich ein schnelles Jäckchen....schnell genäht und auch mal schnell übergeworfen, wenn es mal frisch wird. Außerdem lässt sich das Jäckchen auch mal schnell in die Handtasche verstauen. 
verlinkt bei afterworksewing
und memademittwoch

  Whoooow, ich bin total überwältigt!
Mein schnelles Jäckchen hat hier unglaubliche Resonanz
bekommen 
und Ihr habt so liebe Kommentare hinterlassen.
Dafür möchte ich allen ganz herzlich DANKE sagen!

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, toll geworden, wirklich ein toller Stoff für eine Mary! Steht dir sehr gut und super Idee die Kanten unversäumt zu lassen, wirklich ein toller Effekt, wie sich der Stoff einrollt und die zwei Farben so zur Geltung kommen!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Jäckchen und die Farbkombi pass super!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Bei Jäckchen habe ich auch gerne eine größere Auswahl; hübsch, dein Jäckchen, interessant auch zu sehen, was kleine Änderungen am Schnitt für eine Wirkung haben.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Zuhast recht, so ein Jäckchen ist schnell übergezogen und in der Tasche verstaut. Genau richtig. Du hast einen schönen Stoff dafür genommen. Ich finde es ganz großartig.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  5. nein, man kann sie nie genug haben :-) sehr gelungen und praktisch dazu !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Deine Jacke finde ich toll. Auch die senfgelbe Version habe ich mir gerade mal angesehen und sie gefällt mir auch richtig gut. Das Schnittmuster kannte ich noch gar nicht. Wie gut, dass es den MMM gibt!
    LG Luzie
    P.S. Toller Garten übrigens!

    AntwortenLöschen
  7. Die Länge für Dein Jäckchen ist perfekt und auch die Farbe steht Dir sehr gut, ein ganz wunderbares Kleidungsstück hast Du genäht. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So eine tolle Jacke! Sie gefällt mir total gut und ich finde, sie steht dir sehr. Ich muss mir auch mal so eine aus dünnem Jersey nähen. So ein Doubleface eignet sich echt gut dafür!
    Liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathrin,
    wunderschön, dein schnelles Jäckchen. Das würde ich auch genauso anziehen!Viel Freude damit. Es scheint ja so, dass man es in den nächsten Tagen gebrauchen könnte.....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. So richtig klasse geworden ist das Jäckchen. Durch den zweifarbigen Stoff hast du den ansich schon hübschen Schnitt nochmal getoppt. Viel Freude damit.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  11. total schön geworden :) Ich mag auch die Kombi grau mir grün :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  12. Die steht auch noch auf meiner ToSewListe und war auch schon mal bekonnen. Mir war das aber viel zuviel Stoff am Kragen. Nun werde ich mir merken, dien um 15cm zu verkleinern. So gefällt es mir nämlich richtig gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin, toll geworden! Wären genau meine Farben! LG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Ein genähtes Jäckchen geht einfach schneller als eines zu stricken. Diesen Schnitt muss ich mir doch einmal genauer ansehen, da mir Deine Jacke richtig gut gefällt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin, den Schnitt habe ich auch schon da liegen, aber ich konnte mich noch nicht dazu bewegen ihn umzusetzten.
    sieht aber bei dir ganz toll aus.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Jacke hast du dir genäht.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Deine Jacke ist ganz goldig, liebe Katrin, ein schönes Basicteil, was man schön kombinieren kann. Der Stoff gefällt mir sehr gut, vielleicht sehe ich sie ja am Wochenende ; ))
    ganz liebe Grüße an dich, so ,und jetzt noch zweimal schlafen ....Guts Nächtle ...

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja ein toller Stoff! Und passt super zum Schnitt.
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.