Donnerstag, 27. Oktober 2016

Soft touch Else

Am Anfang unserer dreiwöchigen Südafrika Rundreise machten wir für zwei Tage Stopp am Blyde River. Das 26.000 Quadratkilometer große Blyde River Nature Reserve gehört zu den spektakulärsten Naturerscheinungen Südafrikas. Der Blyde River Canyon ist eine ca. 26 km lange und an einigen Stellen bis zu 800 m tiefe gigantische Schlucht.

Die Fahrt auf der Panoramaroute brachte uns phantastische Aussichten.
Eine perfekte Kulisse für meine Fotos von meinem Elsenhoodie von schneidernmeistern.
Ich bin ganz verliebt in das Schnittmuster. 
Besonders gefällt mir die Kapuzenvariante mit dem tiefen Ausschnitt.
 Endlich sitzt meine Kapuze auch immer perfekt 
und ich muss nicht lange daran rum zuppeln.
Dafür habe ich meinen senffarbenen Soft touch von lillestoff vernäht.
Der Stoff ist von der einen Seite kuschelig weich, die andere ist ganz glatt.
Er kann von beiden Seiten vernäht werden.
 Ich habe mich für die frotteeähnliche kuschlige Seite enschieden. 
Für die Innenkapuze kam mir mein kleiner Rest vom hellgrauen Soft touch willkommen.
Allerdings muss ich sagen, der Stoff ist auch sehr anfällig.
 Ich habe mir gleich am ersten Tag zwei Fäden gezogen.
Ansonsten bin ich aber mit meinem kuschligen Hoodie super glücklich.
In der Zwischenzeit sind noch weitere entstanden.
 Ja, ich bin jetzt im Elsenfieber!
verlinkt bei ich näh bio,
bio-stoff-linkparty 
und Rums

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Else! Ich überlege meine erste Else als Pulli zu kürzen, wenn ich deine so betrachte, bestätigt das meine Überlegung. Die Kapuzenvariante muss ich unbedingt mal nähen. Du hast recht, sie liegt total gut.

    LG
    Petrinella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Aber warum willst Du denn Deine Else kürzen?
      Ich mag die Kleiderversion auch sehr.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Die Else passt ja farblich perfekt zur Landschaft! Toll geworden!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben DANK
      und liebe Grüße zurück, Katrin

      Löschen
  3. Super schön und zu der Kulisse kann man echt nix sagen <3
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toller Pulli (genau meine Farbe ☺)und der Hintergrund ist auch der Hammer!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich mag den Farbton auch sehr, gerade jetzt im Herbst finde ich ihn besonders schön :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. Einfach traumhaft, deine elfundtröllfzigste Else und die atemberaubende Kulisse, liebe Katrin,du hast die schöne Else toll in Szene gesetzt !!!
    Na, sicher nähst du schon wieder, da will ich mal nicht stören ; )))
    ganz liebe Grüße und einen schönen Abend, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,liebe Miri!
      Heute habe ich tatsächlich wieder was genäht :-)
      Allerdings keine Else.....also, lass Dich überraschen :-))))
      Ganz liebe Grüße Katrinn

      Löschen
  6. Tolle Else, schöne Farbe und traumhafter Hintergrund! Sehr sehr schön!
    Viele Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Anja und liebe Grüße zurück, Katrin

      Löschen
  7. Was für ein fantastischer Hoodie (unglaublich schöne Frabe) und traumhafte Kulisse. Ich war auch vor über 10 Jahren mal an dieser Stelle und hoffe da irgendwann mal wieder mit den Kindern (wenn sie größer sind) hinzufahren.Hast du vielleicht Lust deinen schönen Post auch bei meiner neuen Bio-Linkparty zu teilen? Diese Woche verlose ich dort auch tolle Bio-Stoffe: http://selbermachen-macht-gluecklich.de/bio-stoff-linkparty-4-mit-stoffpaket-verlosung/ Ich würde mich sehr freuen, LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Gerne verlinke ich auch meinen Hoddie bei Dir :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.