Mittwoch, 2. November 2016

Streifenelse

Wie Ihr sehen könnt, das Elsenfieber hat mich voll erwischt!
 
 Das Schnittmuster ist aber auch sowas von genial.
Für diese Else habe ich einen lang gehegten Streifenstoff angeschnitten.
Ich liebe Streifen.
Und ich liebe Blau.
Allerdings lassen sich Streifen auch ziemlich schwer verarbeiten.
Diesmal hat es aber super geklappt. Alles passt hervorragend zusammen.
Für die Innenkapuze habe ich einen hellblauen Jersey von Lillestoff verwendet. 
Ich hatte ja in meinem letzten Blogbeitrag schon erwähnt,
 dass ich die Else mit der tiefer sitzenden Kapuze unheimlich mag. 
 Die Kapuze sitzt auch wirklich ohne viel rumgezuppel genau dort, wo sie sitzen soll.
Meine Fotos sind auch hier wieder in Südafrika entstanden.
Wir waren für einen Tag im Tsitsikamma National Park an der Garden Route.
Dort sind wir zur Suspension Bridge, einer Hängebrücke über der Mündung 
des Storms River, gewandert.
 Der Weg dorthin führt durch einen Feuchtwald, ganz typisch für die dortige Küsten. 
Er ist zwar befestigt, trotzdem aber an manchen Stellen steil und auch etwas mühselig.
 Aber auch ein toller Weg durch traumhafte Natur und wunderschönen Aussichten. 

 Also, eine perfekte Fotolacation für meine Else.
Auch wenn ich sie hier schon ausziehen musste, da es mir zu warm wurde.
verlinkt bei afterworksewing
und memademittwoch

Kommentare:

  1. Wow! Gefällt mir auch richtig gut!!! Und toll kombiniert mit der lässigen und besonders geschnittenen Jeans! Deine Fotos machen Sehnsucht... Ich brauche auch endlich mal wieder echtes Wellenrauschen in meinen Ohren!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da freu ich mich sehr :-))
      Ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Wieder eine tolle Else. Sie ist so herrlich wandelbar, das liebe ich auch an dem Schnitt. Und wieder so tolle Urlaubsfotos...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Du triffst es auf dem Punkt. Das Schnittmuster ist einfach super wandelbar. In Gedanken bin ich schon bei meiner nächsten Else...lach :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Schön. Einfall toll. Die Fotos, Else und Du!

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön. Fotos und Else. Find ich beides super.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  5. Klasse. Sowhl das Shirt als auch die Fotos. Und die Location sowieso!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Location war der echt der Hammer. Und es waren erstaunlicherweise auch nicht so viele Menschen dort.
      Viele Grüße zurück, Katrin

      Löschen
  6. Find ich klasse! So ein tolles Alltagsteil braucht man einfach und dir ist die Kombi und Verarbeitung der Streifen wirklich gut gelungen! Da fällt mir ein, ich wollte eigentlich auch schon längst an meiner zweiten Else arbeiten, immer kommt was dazwischen ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stephie!
      Auf Deine zweite Else bin ich dann schon ganz gespannt. Mir gefallen Deine Sachen immer sehr :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Du bist wirklich Misses Else : )
    Tolles Streifen-Shirt und eine phantastische Kulisse!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH...Misses Else :-))))))
      Was für ein tolles Kompliment! Danke!!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  8. Toller Pulli! Wenn ich Deine Beiträge zum MMM so sehe, könnte man meinen, Du hast das halbe Jahr Urlaub ;-) alle die tollen locations, wahnsinn. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Urlaub war leider "nur" drei Wochen :-)
      Viele Grüße Katrin

      Löschen
  9. Liebe Katrin, ich bin "hin und weg" - soooo tolle Fotos und so eine schöne Else !!!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön..... das freut mich!
      Liebr Grüße Katrin

      Löschen
  10. Das sind aber auch tolle blaue Streifen. Du hast recht mit der Kapuze, sie fällt wunderbar.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin,
    die Streifenelse ist auch wieder so ein schöner Pulli geworden, echt klasse. Else gefällt mir auch sehr gut. Deine Fotos sind traumhaft ,viele Grüße an deinen Fotografen, er hat sehr schöne Bilder von dir und der Else gemacht ; )
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend für dich, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grüße werde ich natürlich sehr gerne ausrichten:-)
      Vielen Dank, liebe Miri.
      Liebe Grüße aus der Haupstadt

      Löschen
  12. Wow, ich weiss gar nicht wo ich zuerst hinschauen soll, Shirt oder Kulisse, sehr schön. Beides.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Petra.
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  13. Deine Elsen machen mich doch mutig, dem Schnitt noch einmal eine Chance zu geben. Ich habe ihn jetzt 3x als Kleid versucht und naja.... die erste war eine Vollkatastrophe und saß so gar nicht. Nummer 2 war schon besser, aber den U-Boot Ausschnitt habe ich nicht hinbekommen. Nummer 3 ist durchaus tragbar. Vielleicht sollte ich sie doch einfach mal als Pullover nähen und mich dann mit dem Schnitt versöhnen! :-) Deine Versionen sind echt traumhaft schön.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest Du auf alle Fälle noch mal in Angriff nehmen.
      Wie gesagt, ich bin ganz begeistert von dem Schnitt. Egal, ob für einen Hoodie oder auch einem Kleid. Mir gefallen beide Varianten sehr.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.