Mittwoch, 15. Februar 2017

enjoy today

Nach einigen Kleidern habe ich mir nun wieder mal ein Shirt genäht.
Verwendet habe ich hier ein lang bewährtes Schnittmuster.
Das SHIRT nr.1 von leni-pepunkt habe ich schon oft als Shirt, 
aber auch als Kleid genäht.
 Das war übrigens mein allererstes Schnittmuster.
Vernäht habe ich den roten Bio Jersey von Lillestoff.
Natürlich musste auch ein Plott rauf!
Enjoy Today!
Und Euch ist auch sicherlich schon aufgefallen
das sich dort ein kleiner Fehlerteufel reingeschlichen hat :-(
Die liebe Doreen hat mich mit der Nase drauf gestupst :-) 
Vielen Dank noch mal dafür!
Mein erster Gedanke war natürlich den Blogpost 
und auch mein Instabild zu löschen.
Aber Doreen hat Recht, man sieht es erst auf dem zweiten Blick.
Ich werde es also einfach so lassen.  
Außerdem habe ich mir aus dem Bio Single Jersey in schwarz
 von lebenskleidung noch ein kurzes Jäckchen genäht.
Verwendet habe ich hierfür das Schnittmuster vom Mantel Zsazsa.
Ich habe die Jacke ganz normal nach Schnittmuster und Anleitung genäht,
 aber in der Länge erheblich gekürzt. 
verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Rot, schlicht, sehr gut verarbeitet, gefällt mir:-)! Und auch der Plot gefällt mir! Ich brauche mehr Basics in meinem Schrank, nähe aber lieber Kleider, ein Dilemma;-). Lieben Gruß Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Verena!
      Ich habe mir für 2017 vorgenommen, mehr Basics zu nähen. Mal sehen, ob ich das auch wirklich schaffe :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Sehr schöne Kombi! Würde mir genau so auch gut gefallen und steht dir wunderbar.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Christine!
      Obwohl ich sehr oft wieder blau vernähe, trage ich rot auch ganz gerne.
      Und ein schwarzes Jäkchen wollte ich mir schon lange mal nähen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Ein sehr schönes Shirt! Die Farbe ist toll!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. tolles rotes Shirt :) und die schwarze Jacke dazu ist perfekt :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Das muss so, liebe Katrin......:-)))))), Spaß beiseite, ist halb so wild und mir auch erst beim zweiten Blick aufgefallen.
    Einfach mal ohne Muster ist doch auch soooo schön und schwarz geht sowieso immer.
    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich staune ja selber, dass es Euch auch erst gar nicht aufgefallen ist.
      Bin aber heute doch schon am überlegen, ob ich es vielleicht doch noch mal ändere. Na mal schauen. Danke für Dein Feedback, liebe Martina und ganz liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  6. Liebe Katrin ,
    das sieht ja wieder ganz toll aus, ich mag Deine Schnittmusterauswahl sehr :-))) Dann muss ich mir wohl Shirt Nr.1 auch noch zulegen. Lg, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katrin!
      Das Schnittmuster ist einfach so vielseitig. Ich habe mir schon einiges daraus genäht und es sieht immer wieder anders aus.
      Du wirst Deine Freude daran haben.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Liebe Katrin,
    rot ist ja so gar nicht meine Farbe...aber Dir steht sie dafür umso besser!!!

    Ein schönes Basic-shirt hast Du Dir da genäht!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Viel rot habe ich aber auch nicht in meinem Kleiderschrank :-)
      Ich trage zu gerne blau und kaufe dementsprechend auch die Stoffe danach ein.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  8. Jetzt mußte ich ungefähr fünf Minuten raufschauen bis ich das mit dem fehlerteufel kapiert habe 😂. Das shirt ist super und das soll so. Gut, dass du es trotzdem oder gerade deswegen gezeigt hast. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es sogar schon einige male getragen und es ist niemanden aufgefallen.
      Naja, ich bin noch am überlegen, ob ich noch mal was dran mache.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  9. In jedem Fall ein Unikat und rot schaut einfach super aus! Schönes Shirt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ein Unikat auf jeden Fall!!! :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  10. Also, mir gefällt dein Shirt , rot ist klasse und der kleine Fehler fällt wahrscheinlich nur auf, wenn man gaaaaanz lange drauf schaut ; ))
    Mach dich nicht verrückt , ai laike id ,liebe Grüße und noch einen ganz schönen Abend
    für dich, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Du bist süß, liebe Miri!
      Ich danke Dir ganz lieb dafür !!!
      Drück Dich!
      Katrin

      Löschen
  11. Ich habe es auch erst so richtig auf den zweiten Blick und auf deinen Hinweis hin bemerkt - einfach über den Dingen stehen, passiert ;-) Aber es macht dein Shirt so doch noch ein Stückchen einzigartiger und persönlicher! Toll geworden, den Schnitt muss ich mir mal merken ;-)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich wollte schon den Blogpost wieder löschen.
      Ach, ich freu mich richtig über Eure lieben Kommentare!
      Danke, Danke, Danke :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  12. Hey, das ist kein Fehler, sondern Absicht und Individualität! ;-) Dein Outfit ist wieder klasse. Nachdem ich bei dir so viele schöne Versionen von Shirt No1 gesehen habe, habe ich mir den Schnitt auch zugelegt. So ein Basicteil kann man immer gebrauchen.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es sicherlich nicht bereuen, liebe Micha.
      Ich greife immer wieder gerne zu diesem Schnitt.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.