Mittwoch, 25. Januar 2017

Hertha mit Kragen

Nach drei Tanten folgt jetzt die vierte.
Die Rede ist natürlich von Tante Hertha.
Das ist das Schnittmuster von der lieben Bine aka echtknorke
Ein Shirt mit Raglan-Ärmel, schrägen Seitennähten, 
vorn und hinten einen gerundeter Saum,
 wobei die hintere Saumkante länger ist als die vordere.
Also - ein cooles lässiges Teil!
Ich hatte mir letztes Jahr bei frauschneidergmbh
diesen tollen Wolljersey gekauft. 
Der Jersey besteht aus 90 % Bio- Baumwolle und 10% Wolle.
Aber keine Angst.
 Er kratzt überhaupt nicht. 
Den Wollanteil bemerkt man eigentlich gar nicht.
Nun sollte ja meine Tanta Hertha auch wintertauglich daher kommen.
Deshalb bastelte ich mir noch einen Kragen ran.
Da der Wolljersey relativ dünn ist, habe ich für einen besseren 
Stand im Krageninneren einen senffarbenen Romanit Jersey verwendet.
Ich könnte natürlich auch den Kragen so tragen.
Gefällt mir so aber  besser.
Außerdem habe ich meine Tante Hertha von der Länge etwas gekürzt.
 Hinten hat mein Shirt auch die perfekte Länge. 
 
 Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt,
 ist meine Tante Hertha vorne relativ kurz geworden.
Da habe ich mich dann wohl bei dem Kürzen 
des Schnittmusters ein wenig vertan.
Um es nicht unbedingt bauchfrei zu haben,
 trage ich dann ein schwarzes Top drunter.
Übrigens gibt es seit gestern bei Bine auch
ein kleines Rollkragen Tutorial für die Tante Hertha.
Schaut doch mal rüber.

verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    eine coole Tante hast Du da ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Andrea!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Toll - die kannst du genau so einmal zu mir schicken ;-)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix is :-)
      Die Tante bleibt bei mir!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Shirt! Die Stiefel sehen super aus, gerade zu dem Shirt!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Marianne!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. toll!!! der Stoff ist ein Traum :)
    vorne kurz und hinten länger finde ich mal eine Abwechslung - super :9
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist wirklich toll und trägt sich auch super.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  6. Liebe Katrin,
    Was sehe ich als erstes - GELB! Warum macht mich das glücklich? Schmunzel.
    Dann springt mir der Schnitt in die Augen. Hola! Was für eine großartige Designidee und dann noch mit dem Top drunter. Du siehst mich begeistert!!!
    Sonnig gelbe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich natürlich wie Bolle, das Dir meine Tante Hertha so gefällt.
      Und ja, liebe Bine, nach Blau kommt gleich Gelb als meine Lieblingsfarbe.
      Ganz liebe Grüße, bis morgen
      Katrin

      Löschen
  7. Ich glaube, die Tante wird auch bei mir einziehen denn ich finde sie ausnehmend gut!!!
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  8. Coole Tante! Ich finde auch den Lagenlook sehr schön ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich ein gelungenes Shirt mit schönen Details. Mir gefällt der Schwung durch die Schnittführung am Saum und der innen farblich abgesetzte Kragen sehr gut.
    L.G.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank und viele Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  10. Was eine tolle und hübsche Tante. :D Der Pulli steht dir ausgezeichnet Katrin!
    Der Zwiebellook rundet das ganze noch ab. Gefällt mir richtig richtig gut. :D

    Liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin,
    da bin ich endlich wieder...........zwar immer noch nicht ganz aber wenigstens um endlich mal wieder deine tollen Werke zu bewundern. Die Hertha als Shirt und das Lüttetuch stehen auch noch auf meiner Liste. Leider kann ich mich immer noch nicht so sehr zum Nähen aufraffen, aber vielleicht kommt es bald mal wieder. Ich mag deine Sachen aber nach wie vor sehr.
    Ich bewundere deinen Elan, toll.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du wieder da bist, liebe Martina :-))
      Ich habe das mit dem Nähen , bzw mit dem nicht Nähen schon auf Instagramm bemerkt.
      Läuft denn Deine Nähmaschine wieder???
      Aber Du strickst ja im Moment sehr fleißig. Da bewundere ich Dich ja sehr!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  12. Liebe Katrin, bei Dir sieht immer alles toll aus, bin neidisch ;-)))
    GLG , Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sag mal, Du nähst doch auch immer tolle Sachen :-))
      Liebe Grüße in die Ferne aus dem kalten Berlin,
      Katrin

      Löschen
  13. Absolut gelungen! Toll abgewandelt und zu deiner ganz eigenen Hertha gemacht! Schön und Gelb steht dir wirklich ausgesprochen gut, bitte mehr davon!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  14. Deine kurze Hertha sieht supi aus, der Stoff ist total schön und die luftige Variante ist dir
    auch sehr gelungen, ganz liebe Grüße und einen schönen Abend noch für dich, Miri

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.