Mittwoch, 11. Januar 2017

MISS MAILAND als Kleid


 In meinem ersten Blogpost 2017 hatte ich Euch meinen
 neuen Kuschelhoodie vorgestellt.
 Ich habe so viele liebe Kommentare darauf bekommen.
Ganz, ganz lieben Dank dafür!!!
________________________________________

Heute möchte ich Euch mein neues Winterkuschelkleid zeigen.
 Leider war die Sonne in unserem Garten beim Fotografieren schon wieder weg.
Also kein so optimales Licht für schöne Fotos. 
Vor allem, wenn man dann selber vor dem Selbstauslöser steht.
 
Bei der letzten Markerist 2 Euro Aktion habe ich mir das Schnittmuster
 MISS MAILAND von rapantinchen gekauft. 
 Das ist ein Basicshirt mit tief gesetzten Raglannähten. 
 Und da ich Raglanärmel sehr mag, sollte das auch 
gleich mein erstes Nähprojekt in 2017 werden.
Ich wollte mir allerdings aus meinem kürzlich 
 bei stoffundstil gekauften Strick in grau melange ein Kleid nähen.
Also habe ich den Schnitt MISS MAILand  ein wenig
 abgeändert und zu einem Kleid verlängert. 

Für die Verlängerung zum Kleid habe mir das Schnittmuster der Else
 von schneidernmeistern  genommen.
Die tollen schrägen Nähte von den Raglanärmel fand ich perfekt für Covernähte.
Natürlich in einer schönen Kontrastfarbe.
 Und zu grau passt hervorragend rot. 
Im Schnittmuster hat das Shirt ein normales Halsbündchen.
Das wäre mir bei meinem Kleid allerdings zu wenig gewesen. 
Es sollte ja ein Winterkuschelkleid werden.
Also gab es statt dem Halsbündchen einen kleinen Kragen. 
Diesen habe ich dann noch mit zwei Ösen und einer passenden roten Kordel versehen.
Meine Ärmel habe ich auch hier ganz bewußt ein klein wenig länger zugeschnitten.
Ich mag diese überlangen Ärmel einfach in dieser doch sehr kalten Jahrezeit.
 Kalt war es auch bei meinem Gartenfotoshooting.
Was auf dem nächsten Foto auch sehr gut an meiner roten Nase zu erkennen ist.
Naja...und passend zu meinen roten Covernähten habe ich dann 
noch meine rote Strumpfhose raus geholt.
 Obwohl ja bekanntlicherweise Blau meine Lieblingsfarbe ist,
 gefällt mir auch diese Farbzusammenstellung richtig gut.

verlinkt bei
  afterworksewing
und Rums

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Friernase ; ),
    das Kleid sieht supi aus, schön sportlich und du konntest dich richtig an deiner neuen Maschine austoben und covern. Mir gefällt auch die Kombi grau und rot sehr gut , das passt hervorragend zu dir , hast du wieder toll gemacht.
    Habe einen ganz schönen Tag,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so langsam wird es was mit meiner Coverstyle.
      Naja, es wird nicht umsonst gesagt: ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN :-)
      Ganz liebe Grüße an Dich
      Katrin

      Löschen
  2. Schön. Richtig toll! Gefällt mir sehr! Da fallen die Covernähte auf aber nicht raus. Mag ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKESCHÖN!
      Liebe Grüße zurück
      Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin, Dein Kleid ist ganz ganz toll geworden . Da muss ich mir doch gleich den Schnitt genauer ansehen ;-)))Das Wetter ist ja auch passend, da kannst Du es gleich zum Einsatz bringen.
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal, Katrin :-))
      Der Schnitt ist wirklich toll.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Schöns Kleid und schöner Schnitt. Die Covernähte gefallen mir sehr - ich brauch auch eine Covermaschine!!!
    lg Charla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob man eine Cover UNBEDINGT brauch....die Frage hatte ich mir auch sehr oft gestellt.
      Aber jetzt bin ich froh, das ich sie habe :-))
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. Liebe Katrin,
    Dein Kleid gefällt mir richtig gut! Um die Covermaschine beneide ich Dich ja...sieht toll aus, die roten Nähte auf grau!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, Andera und schicke Dir ganz liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  6. Ein sehr schönes Kleid und passt auch alles super zusammen!
    ...und ich habe mich gegen eine Covermaschine entschieden, versteh ich nicht...
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE!
      Die Entscheidung kann man/frau ja noch mal ändern :-)))
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Sehr schön! Erinnert mich vom Schnitt sehr an die Sukie, die man ja aktuell überall sieht. DIesen Schnitt hier gibt es ja aber schon länger! Wenn der Jetzt noch eine Kuschelkragen hätte, würde sofort loslegen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kuschelkragen kannst Du Dir doch ran basteln.
      Ich habs ja auch mit dem kleinen Kragen so gemacht.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  8. Sehr cool! Steht dir super!

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ganz liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  9. katrin, du siehst super aus, erstmal ein hoch auf den fotografen, die bilder sind toll, und dein kleid steht dir richtig gut

    lg heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fotograf war ich ja selbst :-)
      Ist immer gar nicht so einfach. Ich müßte mich unbedingt mal mit dem Fernauslöser beschäftigen. Vielleicht gehts dann ein bisschen einfacher.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  10. Liebe Katrin,

    Du kannst ruhig öfter rot greifen. Steht dir gut! Das Kleid ist toll geworden, sieht richtig kuschelig aus. Die Covernähte geben dem Ganzen noch einen extra Pfiff! Super! Lg Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Kompliment, liebe Karin :-))
      LG Katrin

      Löschen
  11. Liebe Katrin,
    endlich schaffe ich es auch mal zu kommentieren.
    Die grau/rot-Kombi gefällt mir sehr gut und steht dir hervorragend.
    Die Vereinigung der beiden Schnitte finde ich auch sehr stimmig,
    ein tolles Kleid deine MISS MAILelse.
    Wenn ich mal ein bißchen Farbmutiger geworden bin, kaufe ich mit auch so
    tolle bunte Strumpfhosen, diese Rote ist der Hammer.
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe erst mit einer petrol- und senffarbenen Strumpfhose angefangen, bin jetzt etwas mutiger geworden und habe mir die rot auch noch gekauft.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  12. Wow, wie toll! Grau mit rot steht dir hervorragend und ich glaube, diese Idee könnte ich dir demnächst klauen : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch!!!
      Bin auf Deine Version gespannt :-)
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  13. Dein Kleid ist wunderschön <3 ich hätte allerdings in pink gecovert, hihi.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir vollkommen klar, liebe Tina!!!
      Du bist ja auch die Queen in PINK :-)
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  14. Ein tolles Wohlfühlkleid!
    Besonders der Kragen gefällt mir daran! Gut, dass du diese Ämnderung gemacht hast! :)
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte ja ein Winterkuschelkeleid und dazu gehört natürlich auch ein Kragen :-))
      War am Ende sehr froh, das es alles so stimmig war!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  15. Hammersuper! Kuschelig, stylisch und perfekt! Wenn da brauchts auch keine Sonne mehr zum Fotografieren, die Farben kommen leuchtend und Du strahlend raus!
    Daumen hoch,
    Antje von lelonuk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz, ganz lieben Dank Antje!
      Das freut mich sehr, das Dir mein Kleid so gut gefällt :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.