Donnerstag, 11. Mai 2017

Stileganto

Kennt Ihr schon die neuen Modal Jerseystoffe von Lillestoff?
Nein!
Ich bis vor kurzem auch nicht. 
Ich hatte hier und da etwas davon im Netzt gelesen.
Aber den Stoff mal in der Hand zu haben,
 zu fühlen ....das ist etwas ganz anderes.


 
 Modal ist unglaublich weich und sehr angenehm auf der Haut
 und hat auch einen tollen Fall.
Ihr seht also, ich bin voll begeistert.
Zum Designnähen habe ich von Frau Schneider
den tollen Modal Stileganto designed by
Susanne Ida Schiegl / raxn für Lillestoff erhalten.
Stileganto - was für ein toller Name!!!
Ich mag ja einfache grafische Muster sehr.
Genäht habe ich mir aus dem Stoff eine ganz schlichte Else
 von schneidernmeistern mit dreiviertel Ärmel. 
 
 Den Halsbeleg habe ich dabei ein wenig verkleinert. 
So liegt er auch richtig gut an.
Tja....und nun kommen wir zur Länge meiner Else...
Beim Abstecken meinte doch mein Mann, 
er würde die Länge so, wie sie ist, lassen. 
Aha!
Da ich aber immer nur Kleider und auch Röcke trage,
 die kurz über dem Knie enden, war ich mir doch ein wenig unsicher.

Letztendlich habe ich aber nichts mehr abgeschnitten
sondern den Saum nur noch einmal 
 umgeschlagen und abgesteppt.
.
Ob ich es jetzt so lasse.....eine schwierige Frage!
So richtig kann ich mich noch nicht damit identifizieren.
Ich werde sehen.....
Abschneiden kann ich es in jedem Fall dann immer noch😉
Mit meiner Rückenansicht verabschiede ich mich heute 
und schaue dann erst einmal bei Rums
vorbei, was die anderen so schönes genäht haben.
*Werbung* Designnähen für Frau Schneider GmbH

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich?! Kürze es! Und ja der Modal ist klasse. Ich war nämlich kürzlich bei Frau Schneider und habe die auch angefasst!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein ehrliches Feedback!
      Das Kleid hängt jetzt bei Frau Schneider....und wenn ich es abhole, werde ich es auf alle Fälle auch gleich kürzen.
      Ich wusste gar nicht, dass Du auch in Berlin wohnst. Da könnte man sich ja mal bei Frau Schneider treffen :-)
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Ich schließe mich an: Das Kleid muss ein bisschen kürzer sein, sonst sieht es "trutschig" aus. Und das bist du doch nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trutschig....auf gar keinen Fall...hi,hi :-))
      Ich werde es auf "meine" gewohnte Länge kürzen.
      Vielen Dank für Deinen Rat.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Kürzen!!!! Ansonsten echt gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke....und die Scherer liegt schon bereit :-))
      LG Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin ,
    toller Stoff !!! Ja, ich bin auch dafür, das Kleid zu kürzen. Letztlich muss es am Ende doch jeder selbst für sich wissen, wo die Wohlfühllänge liegt :-)))Modal muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vernähen lässt sich der Stoff nicht ganz so gut. Aber man wird durch die Qualität des Stoffes zum Schluss entschädigt. Er trägt sich einfach toll!
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. Liebe Katrin,
    Modal ist wirklich ein toller Stoff. Ich hsbevmir gerade auch ein Kleid daraus genäht. Sehr angenehm und weich fühlt er sich an. Der Schnitt: bei dir ja schon ein Klassiker. Aber die Länge ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Ich würde das Kleid kürzen.....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mach ich, Christine!
      Und ja, der Stoff ist sehr, sehr schön. Ich werde ihn mir auf alle Fälle noch mal kaufen. Gerade für den Sommer finde ich ihn toll.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  6. Dein Kleid finde ich wunderschön, liebe Katrin, der Stoff ist so schön und mit dem Gürtel sieht es einfach Hammer aus. Ich würde es, genauso wie die anderen Mädels geschrieben haben, unbedingt kürzen.Das ist einfach nicht deine Länge und passt auch nicht zu dir, zeig Bein , einen ganz schönen Abend wünscht dir Miri ; ))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Miri....ich werde Bein zeigen.
      Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat, so eine dumme Länge zu nähen. Aber abschneiden geht ja immer...anders herum wäre es schon sehr ärgerlich.
      Ich könnte mir das Kleid allerdings auch sehr gut in ganz lang vorstellen. Aber da hätte der Stoff ja eh nicht gereicht...
      Ganz liebe Grüße und ein gutes Nächtle,
      Katrin

      Löschen
    2. Das wäre auch noch ne Idee, ganz lang , aber du bist ein sportlicher Typ und ein langes Kleid könnte ich mir bei dir eher in einem schönen ( bunten )Sommerstoff vorstellen,
      schlaf schön , winke, winke

      Löschen
  7. Der Stileganto steht dir total! Ein sehr schickes Kleid, aber ich finde es ein bisschen zu lang. Ach, ich sehe schon, das haben andere auch schon geschrieben ... GlG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja....jetzt ist es beschlossene Sache.... das Kleid wird gekürzt!!!
      Vielen lieben Dank für Dein Feedback.
      Liebe Grüße aus Berlin
      Katrin

      Löschen
  8. Toll, toll, toll. Da passen Muster und Design mal wieder perfekt zusammen. Und kürzer ist es wahrscheinlich noch toller.
    Ich bin dem Modal auch total verfallenen, nichts trägt sich schöner.
    Herzliche Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Melanie und liebe Grüße zurück,
      Katrin

      Löschen
  9. Liebe Katrin,
    das ist ein wunderschönes Kleid. Das Muster ist unglaublich figurschmeichelnd ;-)
    Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du vollkommen Recht.
      Ich hatte erst die Befürchtung, dass der Stoff aufträgt, aber es definitiv nicht so.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.