Mittwoch, 28. Juni 2017

Carmenshirt als Basiceil

Ich hatte ja letztens erwähnt, 
dass ich mir noch zwei unifarbene Carmenshirts genäht habe.
Das erste ist aus dem hellgrau melierten
 Bio Singlejersey von lebenskleidung.
Ganz schlicht. 
Nur an der Jerseynudel habe ich noch zwei braune Holzknöpfe befestigt.
 Ich hatte mir ja zum Jahresanfang vorgenommen, mehr Basicteile zu nähen.
Das ist mir mit diesem Shirt auch sehr gut gelungen,
 denn ich habe es schon zu vielem kombiniert.
Schnitt: Carmenoberteil zum Shirt verlängert aus dem Buch naeh-dir-dein-kleid
verlinkt bei

Kommentare:

  1. Sehr schick.
    Hast du den Rock auch selber genäht??? Sowas suche ich nämlich noch dringend und würde mich freuen, wenn du mir die Schnittquelle verraten könntest!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein!
      Der Rock ist ein Mitbringsel aus unserem Malaysiaurlaub.
      Aber ich denke mal, das bekommt man auch ohne Schnittmuster hin.
      Am Bund ist er mit einem Gummizug.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Sehr hübsch und passt super zum Rock :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön. Basicteile braucht Frau ja immer. Ich muss auch noch ein paar Shirts nähen. Bestimmt ist das Carmenoberteil auch wieder dabei...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Schnitt bei den sommerlichen Temperaturen einfach sehr!
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Einfache Oberteile brauch ich auch noch dringend. Aber irgendwie kommt mir immer wieder was anderes dawischen....
    Deins ist auch wieder sehr schön geworden.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, genauso geht es mir auch sehr oft.
      Da kommt dann ein neuer toller Stoff heraus und schwubs wandert er schon in meinen Warenkorb.
      Aber ich habe mir in diesem Jahr ganz fest vorgenommen, Kleidungsstücke zu nähen, die ich auch gut kombinieren kann.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  5. KLasse schaust Du aus in diesem Outfit. Carmenausschnitt und Ringelrockn - eine geniale Kombination! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKESCHÖN!
      Diese Kombination trage ich auch wirklich sehr gerne.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  6. Hübsch! Einfach und doch wirkungsvoll. Das mit den Basic-Teilen nehme ich mir auch immer wieder vor, klappt aber blöderweise selten. LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, immer klappt das bei mir auch nicht :-(
      Vielen Dank für Dein Feedback!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Ach, das ist wirklich hübsch. Da frag ich mich grad warum ich eigentlich kein einziges Carmenoberteil besitze... Tolle Inspiration!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn ich Dich damit inspiriert habe.
      Es trägt sich auch einfach richtig toll.
      Das ist mein Favorit unter den Sommerschnitten!!!
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  8. Das Shirt sieht toll aus und Basicteile kann man ja immer gebrauchen.
    Steht Dir gut!
    Schöne Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir und schicke Dir ganz liebe Grüße aus Berlin,
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.