Dienstag, 6. Juni 2017

Ein Platz für unsere Gartenschuhe

Ich liebe ja Pinterest!
"Ein Katalog voller Ideen"
Sehr zeitraubend, aber auch sehr inspirierend!
Genau von dort habe ich auch die Idee mit den Gartenschuhen.
Es hat eine Weile bis zur Umsetzung gedauert.
Einen Stein kaufen wollte ich mir nicht. 
Er sollte schon eine Geschichte haben.
Vor kurzem ließen dann unsere Freunde
 Ihr Gartenhaus abreißen.
Das war dann mein Einsatz.
Ich beorgte mir zwei Steine.
Natürlich sahen sie nicht gleich so aus.
Ich schliff beide erst von allen Seiten ab.
Einen besprühte ich dann mit weißer Acrylfarbe.
Der Andere wurde schwarz angesprüht. 
Der bekommt dann Kupferrohre in die Löcher.
 (Dieser ist allerdings noch nicht ganz fertig, 
deshalb zeige ich Euch heute erst einmal nur einen.)
Und dann wurde er von mir angemalt. 
Naja, es ist kein großes Kunstwerk, aber mir gefällts.
Plümchen.....passend zum Garten 😉
Im Baumarkt hatte ich mir Rundhölzer mit dem
 entsprechendem Durchmesser gekauft und 
mein Mann hat sie mir dann zurecht gesesägt.
Diese habe ich dann auch blau gestrichen.
Zur besseren Stabilisierung habe ich die Hölzer mit Montagekleber
 in die Löchern geklebt und oben dann noch einmal mit Acryl abgedichtet.
Das Ergebnis gefällt mir!
So einfach und so praktisch!!!
Und unsere Gartenschuhe haben nun auch ihren Platz gefunden.
Natürlich sehen sie nicht immer sooooooo sauber aus.
Ich hab sie extra für den Fototermin einmal durch die Waschmaschine gejagt. 
verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee und umsetzung!
    Die klau ich mir glaub ich auch ;-)
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich freu mich immer, wenn ich Andere mit meinen Werken inspiriere :-))
      LG Katrin

      Löschen
  2. Eine schöne Idee und süß umgesetzt!
    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, CLOGs in der Waschmaschine zu waschen. Aber nötig hätten unsere das auch mal ;)
    Danke für die Inspiration und den Haushalts-Tipp ;)
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Die Gartenschuhe werden bei uns beim Sprengen des Gartens auch mal mit abgespritzt, aber ich wollte sie nun mal für die Fotos besonders sauber haben.
      Hat ja auch super geklappt :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin,
    eine tolle Idee,
    die auch etwas für unsere Gartenschuhe wär.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann.... jetzt kennst Du ja die Idee und die Umsetzung ist gar nicht so schwierig :-)
      Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Dir
      Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.