Donnerstag, 15. Juni 2017

verspielte Tupfen meets Carmenshirt

Im letzten Jahr hatte ich mir für den Sommer
schon einige Carmenshirts genäht.
 Ganau genommen drei. 
hierhier und hier )
Ich trage sie auch alle unheimlich gerne.
 Da ich kein Blusenfan bin,
ist das für mich der perfekte Sommershirtschnitt.
Das Schnittmuster habe ich aus dem Buch 
" Näh Dir Dein Kleid! von rosape.
Von dem Kleid Catherine habe ich mir aus 
dem Oberteil das Carmenshirt genäht.
Dabei habe ich die breite Passe 
um ca. 22 cm verlängert.
  Für die Kordel habe ich einen schmalen Jerseystreifen 
des gleichen Stoffes genutzt, 
der sich mit ein bisschen Ziehen schön zusammen gerollt hat.
Den tollen Jersey von Art Gallery aus der 
Kollektion Avantgarde Knits mit dem Namen
   "Tentative Dot Tonic" 
 habe ich von Frau Schneider erhalten.
Leider ist das schöne Türkis auf meinen
 Sonnenfotos nicht so richtig zu erkennen. 
Deshalb habe ich noch mal diese beiden Fotos 
von meinem Shirt gemacht.
 Ich habe mir noch zwei weitere Carmenhirts genäht.
 Diesmal in UNI.
 Perfekt zum Kombinieren.
Die zeige ich Euch dann demnächst.

verlinkt bei Rums
*Werbung* Designnähen für Frau Schneider GmbH 

Kommentare:

  1. Carmenshirts schauen einfach immer fesch aus.
    Tolle Farbe noch dazu.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt!!!
      Ich mag sie auch sehr :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Tolles Shirt - so wunderbar sommerlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte anfangs ein ganz klein wenig Bedenken mit der Farbe.....aber alles gut. Sie gefällt mir jetzt angezogen richtig gut.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Dein Carmenshirt sieht so klasse aus, liebe Katrin, der Stoff gefällt mir auch ganz dolle.
    Die anderen Shirts habe ich mir auch gleich nochmal angesehen, haste schön genäht; )
    Liebe Grüße an dich und guts Nächtle, Miri ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Miri!
      Für den Sommer kann man doch einfach nicht genug Shirts haben :-)))
      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
      Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    das geht ja wie am laufenden Band mit den Shirts.
    Ich habe zwar auch schon eins genäht, aber das war irgendwie vom Muster her nichts für mich. Nun wollte ich mal wieder eins nähen, aber irgendwie war es das auch schon. Jetzt hast du mich aber doch inspiriert.
    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mir ja im letzten Jahr auch welche mit Muster genäht. Leider lassen sich diese aber so schwierig kombinieren. Deshalb mussten jetzt noch welche in uni genäht werden.
      Und....schön, wenn ich Dich inspirieren durfte :-))
      Freu mich schon auf Dein Ergebnis, liebe Martina!!!
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.