Donnerstag, 12. Oktober 2017

Jäckchen Betty

 Jacken und auch Cardigans...
davon kann man in dieser Jahreszeit eigentlich nie genug haben.
Als dann das neue Schnittmuster von der lieben Katrin
 aka freuleins herauskam, wusste ich:
 Das ist mein Schnitt.
Das Jäckchen Betty ist ein einfaches leichtes Jäckchen,
 dass durch die raffinierten Details zum Blickfang wird.
Für mein Jäckchen stand die Stoffauswahl auch sofort fest.
Hatte ich mir doch kurz vorher den tollen Biojersey Liviata
nach dem Design von Raxn von Lillestoff gekauft.
Für den vorderen Zierstreifen und die gefütterten Manschetten 
wählte ich als Kontrast einen roten Feinkordstoff aus meinem Fundus.
 Ich hatte dann nur noch das Knopfproblem.
Aus meinen zwei "alte Knöpfe" Gläsern wollten keiner so richtig passen.
Fündig geworden bin ich dann im Stoffgeschäft von frau-schneider.
Ich war sofort verliebt und ich finde, sie passen einfach perfekt.
Die Fotos sind in unserem Urlaub entstanden.
Nach unserer Californienreise waren wir noch für ein paar Tage in Washington D.C.
Dort haben wir Freunde besucht und natürlich auch die Stadt erkundet.
Wie hier auf der National Mall vor dem Kapitol.
 Das ist ein langgezogener Grünstreifen,
 mit vielen Museen an beiden Seiten bis hin zum Lincoln Memorial.
verlinkt bei 

Kommentare:

  1. Sehr schön ist deine Betty geworden. Diesen Schnitt habe ich auch noch zu liegen. ich denke, ich traue mich an den auch mal ran!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf alle Fälle, liebe Marion!
      Die Anleitung ist super erklärt und die Jacke auch relativ schnell genäht.
      Bin gespannt auf Deine Version :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Deine Jacke finde ich sehr schön , der Stoff ist toll , ein praktischer Begleiter ist deine Jacke auf jeden Fall - wie man auch auf deinen sehr schönen Fotos sehen kann, ..und ich bin noch nicht fertig mit dem Schauen, liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir liebe Miri!
      Und ja, den Stoff mag ich auch sehr.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.