Dienstag, 14. November 2017

Blätterdruck

Letzte Woche hatten wir hier noch einmal schönes Wetter.
 Ja, so richtig mit Sonnenschein.
Perfekt für einen Spaziergang in Bad Saarow mit anschließendem Essen gehen.
Manch einer findet vielleicht Bad Saarow spießig.
Uns gefällts immer sehr dort.
Es ist ein wenig wie Urlaub.
In der Plantanenstraße kam mir dann auf einmal die Idee, 
ein paar von den tollen Blättern aufzusammeln. 
Ich wollte schon immer mal so einen Blätterdruck mit Textilfarbe ausprobieren.
Getestet habe ich es dann auch erst einmal mit der grüner Textilfarbe
auf ein paar Probestöffchen.
Und das Ergebnis hat mir auch so super gefallen, 
dass ich mit der grünen Textilfarbe
 einen etwas in die Jahre gekommenden Tischläufer mit Blätter bedruckt habe.
 Leider habe ich davon gar kein Foto gemacht. 
Mit der kupferfarbenen Textilfarbe habe ich dann einen schwarzen Stoff
 vom Möbelschweden bedruckt. 
Vorher hatte ich mir den Stoff schon
 für zwei verschieden große Kosmetiktäschchen zurecht geschnitten.
 Das Ergebnis gefällt mir einfach super.
und es hat auch riesen Spaß gemacht.
Jedes Blatt sieht anders aus.
Ich hätte am liebsten alles mit Blätter in kupfer bedruckt :-))
Zwischendurch kam mir dann aber noch die Idee,
 die Blätter auch mal auf Papier zu drucken.
Wie Ihr seht, hat auch das super funktioniert.
 
Da ich von dem schwarzen Stoff noch ein gutes Stück übrig hatte,
 habe ich dann auch ein Kissen genäht und dieses bedruckt.
verlinkt bei 


Kommentare:

  1. Die kupferfarbenen Blätter auf dem schwarz sehen total klasse aus! Hast du fein gemacht :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich bin zur Zeit voll im Kupferrausch :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Sehr schön, die Drucke sehen sehr edel aus. Und täschchen hat man nie genug.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, Täschchen kann man immer mal gebrauchen :-)
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  3. Jaaa, Blätterdruck macht Spaß. Deine Täschchen sind gelungen! LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich hatte ganz viel Spaß dabei!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Wie schön. Gefällt mir sehr: kupfer auf schwarz. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. oh, das schaut ja toll aus ;) und mit dem Kupfer echt der Hammer ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. oh, das sieht alles toll aus! Mir gefällt die Farbkombi schwarz /kupfer auch total gut, passt nur leider so gar nicht bei uns rein....aber schwarzen Schwedenstoff müsste ich auch noch haben und so ein Kosmetiktäschlein muss ja nicht unbedingt zur Wohnzimmereinrichtung passen :-))

    lg
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich Dir Recht....ein Kosmetiktäschchen MUSS nicht unbedingt zur Wohnzimmereinrichtung passen :-)
      Jetzt hast Du mich doch ein wenig zum Schmunzeln gebracht....DANKE
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  7. Mega, sollte ich auch ausprobieren, solange noch Blätter da sind.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mach das mal :-))
      Liebe gRüße katrin

      Löschen
  8. Sehr schön geworden der Umdruck!
    VG kaze

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katrin, ich finde die Idee und die Ergebnisse wirklich klasse! Hätte auch sehr gerne so schöne Kosmetik-Täschchen! Und jeder braucht eine kleine Oase ;-)
    Liebe Grüße, Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir liebe Stephie!
      Mhmmmm und wenn die Täschchen nicht schon anderweitig bestimmt wären, hätte ich Dir gerne eins geschickt :-))
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  10. Wow, das ist dir super gelungen. Schwarz und kupfer ist eine edle Farbkombinationen. Gefällt mir sehr.
    Herzliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ganz liebe Grüße zurück
      Katrin

      Löschen
  11. Du hast ja schon wieder so tolle Ideen ,liebe Katrin, deine bedruckten Stoffe sehen supi aus,
    egal ob Täschchen oder Kissen, alles ist dir sehr gelungen.
    Hab noch einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist mir tatsächlich so beim Spazierengehen gekommen.
      Du weißt doch...es rattert doch ständig in meinem Kopf...hi,hi
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.