Donnerstag, 4. Januar 2018

Daxi

HAPPY NEW YEAR
Ein wunderschönes, gesundes, glückliches 
und natürlich kreatives Jahr wünsche ich Euch!!!
Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Jahreswechsel. 
 Unser verlief sehr entpannt und ruhig.
Gute Vorsätze für das neue Jahr habe ich nicht,
denn davon halte ich nicht so viel.
2017 war für mich ein sehr turbulentes Jahr.
Das Jahr hat aber, trotz allem, für mich sehr positiv geendet
und darüber freue ich mich wirklich sehr.
Deshalb starte ich jetzt voll motiviert und schaue, 
was uns 2018 alles so "Schönes" bringen wird :-)) 
 
Bei Claudia von ki-ba-doo
gab es in der Facebook-Gruppe Ki-ba-doo & DU - Nähtreffpunkt 
zu Weihnachten einen neuen Schnitt for free.
 Daxi ist ein Kurzarm- Sweater mit Kuschelkragen.
 Das Besondere an dem Sweater ist die leicht schräge Seitennaht 
und ein gebogener Hüftbund am Rückenteil.
 
 Als Stoff wird übrigens Sweat empfohlen.
Ich habe meinen Pulli allerdings aus einem Jersey genäht, 
dabei aber die Nahtzugabe weggelassen.
Und ......es hat funktioniert. 
hatte ich vor einiger Zeit bei der lieben Dani von schnittgefluester 
zusammen mit Ihrem Schnittmuster Minerva gewonnen.
 
   Da der Sweater recht kurz ausfällt,
 habe ich in der Länge 5 cm dazu gegeben.
Und wie Ihr seht, habe ich ihn auch mit einem langen Arm genäht.
Dabei habe ich den Arm auch ein wenig verschmälert.
 
Als Kontrast habe ich für das Bündchen im Rückenteil 
einen hellgrauen Jersey verwendet.
 
Und an den Ärmeln habe ich die neuen
Die gefallen mir richtig gut.
Deshalb habe ich sie mir gleich nochmal in anderen Farben bestellt.
 
 Ich mag meinen neuen Pulli unheimlich gerne.
Es ist sogar schon ein Zweiter entstanden.
 Diesmal aus dicken Sweat und als Kurzarmversion,
 wo man einen Pulli drunter tragen kann.
 
Davon gibt es allerdings leider noch keine Fotos.
Im Moment war das Wetter auch nicht zum Fotografieren.
Bisher habe ich in meiner Kamera immer 
den Selbstauslöser 10 Sekunden eingestellt.
Dieses Jahr muss ich das endlich mal mit dem Fernauslöser probieren.

Kommentare:

  1. Die blauen Bändel machen so einen richtig schönen Akzent bei deinem tollen Pulli.
    Ich glaub, den werd ich mir auch bald nähen. Kuschelig um den Hals rum find ich im Winter ganz wichtig.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Iris.
      Du wirst es nicht glauben, aber diese Bänder hatte ich schon, da war ans Nähen noch gar nicht zu denken. Und jetzt haben sie Ihre Bestimmung gefunden :-)
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Richtig schön! Wie eigentlich immer!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe!!!
      Viele Grüße aus dem südlichen Berlin
      Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,
    ich habe mir den Schnitt auch heruntergeladen und bin jedes Mal ganz begeistert zu sehen, was daraus entstanden ist . Die Bündchen habe ich mir auch schon geleistet .Sie liegen allerdings noch unvernäht an der Maschine :-) Sieht jedenfalls toll aus, was Du genäht hast!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal ran an die Maschine Katrin :-))
      Ich bin jedenfalls ganz begeistert von dem Schnitt.
      Ist mal was anderes und auch ein Hingucker.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    dein neues Shirt gefällt mir richtig gut, liebe Katrin,der Stoff sieht toll aus und mit den schönen Bündchen einfach klasse.Deine Schuhe sind übrigens auch sehr schön ;)
    Ganz liebe Grüße und bis bald, Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich, dass Dir mein Shirt und natürlich auch meine Schuhe :-)) gefallen.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.