Samstag, 28. Oktober 2017

Adventskalender

Genau so gerne, wie ich mit meinem Plotter Folie schneide,
 mache ich das auch mit Papier.
Karten, egal ob Geburtstags- oder auch Weihnachtskarten,
 bastel ich mit Hilfe von meinem Plotter immer selber.
 Deshalb hab ich mich ganz besonders gefreut, 
als die liebe Sandra von silhouette-love
zum Probeplotten von einem Adventskalender aufrief.
Und passend zur Datei vom Adventskalender 
gibt es jetzt auch noch das x-mas-digital-paper-set.

Na?
Habt Ihr jetzt auch Lust bekommen,
 einen Adventskalender selber zu gestalten?
Die Plotterdatei diy-adventskalender
gibt es nach Erscheinen für 48 Stunden zum Einführungspreis.
verlinkt bei 

*Werbung*
Die Plotterdatei diy-adventskalender
wurden mir kostenlos von silhouette-love
 für das Designbeispiel zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee, liebe Katrin.Du bastelst ja wirklich viel ; ))
    Bei mir gibt es wieder den selbstgenähten Kalender mit entsprechender Füllung,
    liebe Grüße an dich ,Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Miri!
      Bevor ich mit dem Nähen anfing, habe ich noch viel mehr gebastelt.
      Jetzt fehlt mir oft de Zeit dazu.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
  2. Hallo katrin,
    der Adventskalender ist toll. Ich habe den von Sandra auch vor zwei Jahren mal gebastelt, aber ohne Plotter und alles mit der Hand ausgeschnitten. Was für eine Arbeit. Aber er ist wirklich total schön...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow....das war ja dann wirklich eine Puzelarbeit!
      Gut, das es jetzt die Plotterdatei dafür gibt :-))
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog.
Schön, dass Du Dir Zeit für ein Feedback nimmst.